Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Neuzugänge für "GOT"-Prequel

Werden Teil von "Game of Thrones: Jamie Campbell Bower, Denise Gough und Georgie Henley

05.02.2019

Nach "Game of Thrones" ist vor "Game of Thrones". Mit Staffel 8 wird die erfolgreiche Fantasy-Serie im April 2019 Abschied nehmen. Doch müssen die Fans nicht traurig sein, denn ein Prequel zur Serie befindet sich schon in Arbeit. Nun wurden weitere Darsteller und die Regisseurin für die Pilotfolge verkündet.

Sie übernimmt die Regie: S.J. Clarkson

Bereits vor einiger Zeit bestätigte HBO Hollywoodstar Naomi Watts ("The Book of Henry", "The International", "Chuck - der wahre Rocky") und Josh Withehouse als Hauptdarsteller des bisher noch namenlosen "Game of Thrones"-Prequels. Nun wurde die nächste Riege der Darsteller verkündet: So sind unter anderem Jamie Campbell Bower, Georgie Henley, Alex Sharp, Denise Gough, Naomi Ackie, Sheila Atim, Ivanno Jeremiah und Toby Regbo nun ein Teil von Westeros. Welche Rollen die Schauspieler übernehmen werden, ist natürlich noch nicht bekannt.

Die Geschichte soll tausende von Jahren vor den Ereignissen der Erfolgsserie "Game of Thrones" spielen und spannt dabei den Bogen vom goldenen Zeitalter der Helden bis in die dunkelsten Stunden.

HBO verriet dazu nur so viel: "Von den entsetzlichen Geheimnissen aus der Geschichte von Westeros bis zu den Anfängen der Weißen Wanderer, den Rätseln des Ostens und der Legende der Starks … Es ist nicht die Story, die wir zu kennen glauben."

Frauenpower bei "Game of Thrones"-Prequel

Die Zügel für die Pilotfolge werden in weibliche Hände gelegt. Die Regisseurin S.J. Clarkson wird die Episode inszenieren. Zu ihren bisherigen Projekten gehören unter anderem "Orange Is the New Black", "Dexter" oder "Bates Motel". Auch soll die Britin bei dem nächsten großen "Star Trek"-Film im Regiestuhl sitzen.

Showrunnerin Jane Goldman schrieb das Drehbuch zu dem Prequel basierend auf einer Geschichte von "Game of Thrones"-Erfinder George R.R. Martin. HBO Programmchef Casey Bloys verriet gegenüber "Entertainment Weekly", dass die Dreharbeiten bereits im Frühsommer 2019 starten werden.

Die Neuzugänge

Staffel 8 News

Mehr News