Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Angebotsdetails

*Vollständige Preis- und Vertragsbestandteile:

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate (23 Monate zzgl. (anteilig) Monat des Vertragsbeginns).

Aktivierungsgebühr:

Die Aktivierungsgebühr beträgt € 29.

Abonnementgebühren:

Bei Buchung von Sky Entertainment /+ ein Premiumpaket (Cinema, Sport oder Fußball Bundesliga)/+ 2 Premiumpakete/+ 3 Premiumpakete sind während der Mindestvertragslaufzeit € 12,49/€ 19,99/€ 27,49/€ 34,99 je mtl., danach € 24,99/€ 39,99/€ 54,99/€ 69,99 je mtl. zu entrichten. Bei Buchung von Entertainment Plus sind während der Mindestvertragslaufzeit zusätzlich € 7,50 mtl., danach € 8 mtl. zu entrichten.

Entertainment Plus:

Umfasst den Zugang zu Netflix Standard (beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes auf der Sky Q Set Top Box im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment-Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment-Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment-Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment-Plus-Abonnements Folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment-Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

Premium-HD/UHD:

Die zum gebuchten Premiumpaket passenden HD/UHD Sender sind während der Mindestvertragslaufzeit kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Bei Bestellung von zumindest einem Premiumpaket können die passenden Premium-HD/UHD-Sender nach der kostenlosen Freischaltung um € 10 mtl. hinzugebucht werden. Welche HD/UHD-Sender in Premium-HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Premiumpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Mehr Informationen unter: www.sky.at/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky Q Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich.

Receiver:

Es fällt eine einmalige Logistikpauschale iHv. € 12,90 an. Die einmalige Servicepauschale entfällt. Bei Buchung eines 2. Sky Q Receiver darf dieser ebenso ausschließlich an der vom Antragsteller angegebenen Adresse und in dessen Haushalt genutzt werden. Die Hardware wird für die Dauer des Abonnements leihweise zur Verfügung gestellt und bleibt im Eigentum von Sky. Bei A1 TV und LIWEST ist aus technischen Gründen kein Sky Q Receiver verfügbar.

Sky Go:

Mit Sky Go können Kunden (ausgenommen gewerbliche Abonnementverträge und Sky Ticket Kunden) einzelne Inhalte ihres Abonnements auf ausgewählten mobilen Geräten empfangen und abrufen – Internetverbindung erforderlich. Kunden können Sky Go gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Österreich oder Deutschland nutzen. Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: www.sky.at/faqskygo Tipp: Neukunden erhalten direkt nach erfolgreicher Online-Bestellung eine E-Mail mit ihren persönlichen Zugangsdaten zu Sky Go. Somit kann auch ohne Receiver sofort losgeschaut werden.

Paralleles Streaming:

Das Sky Programm kann auf dem Fernsehgerät, das mit dem Sky Q Receiver verbunden ist, genutzt werden. Ausgewählte Inhalte können außerdem gleichzeitig auf bis zu 3 weiteren Endgeräten mit der Sky Q App bzw.  Sky Go App gestreamt werden. Voraussetzung ist mindestens ein Sky Q Receiver. Die Sky Q App ist auf Apple TV (ab Generation 4) oder Samsung Smart TV (ab Modelljahr 2015 und mit Tizen Betriebssystem) verfügbar. Sky Q Receiver und Sky Q App sind bei LIWEST und A1 nicht verfügbar.

On Demand:

On Demand ist über den mit dem Internet verbundenen Sky Q Receiver empfangbar. Nicht verfügbar bei TV-Empfang via A1 und LIWEST.

HD Austria:

Bei Sat-Empfang werden die HD Austria-Sender für 3 Monate kostenlos freigeschaltet. Die kostenlose Freischaltung endet automatisch. Im Anschluss können die HD Austria-Sender um eine monatliche Servicegebühr von € 8,90 dazu gebucht werden. Vertragspartner für die HD Austria-Sender ist die M7 Group S.A. in Luxemburg.

Sportdigital:

Vertragspartner wird die Sportdigital TV Sende- und Produktions GmbH. Nur bei Sat-Empfang verfügbar.

Bei gesonderter Buchung von TV Digital:
Unter Zubuchoptionen im Bestellschritt 2. Empfang und Technik.

6 Ausgaben geschenkt (Mindestvertragslaufzeit 12 Monate)

Das Abonnement läuft auf unbestimmte Dauer mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. TV DIGITAL erscheint 14-tägig. Der Abonnent erhält die ersten 6 Ausgaben gratis. Der Jahresabonnementpreis im ersten Jahr i.H.v. € 48,00 bzw. € 62,40 für die jeweils darauffolgenden 26 Hefte wird direkt von FUNKE jeweils im Voraus in Rechnung gestellt und abgebucht. Das Abonnement kann erstmals zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden, danach jederzeit, jeweils unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist. Das Angebot gilt nur in Verbindung mit einem Sky Abonnement.

Sky überträgt das TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss, mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“). Der Abonnent stimmt dieser Vertragsübertragung hiermit zu. Die von diesem angegebenen Abonnementdaten (Name, Adresse, Bankverbindung) gibt Sky an Funke weiter. Funke übernimmt mit Übertragung die komplette Vertragsabwicklung des TV-Digital-Abonnements. Anfragen oder Erklärungen bezüglich des übertragenen TV-Digital-Abonnements sind an Funke zu richten.

Einzugsermächtigung:

Der Abonnent ermächtig die Funke Programmzeitschriften GmbH („Funke“), den Abonnementpreis für die TV Digital von dem unten angegebenen Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weist der Abonnent sein Kreditinstitut an, die von Funke auf sein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: der Abonnent kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit seinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kombi-Angebot bei Buchung von Entertainment + 3 Premiumpakete + Premium HD

Zugleich mit dem Sky Programmabonnement bestellt der Antragsteller ein Abonnement der Fernsehzeitschrift „TV Digital“ bei Sky (TV-Digital-Abonnement) zu folgenden Konditionen: Der Abonnent bezieht die TV Digital alle 14 Tage zum Preis von € 2,40 je Ausgabe inklusive Zustellung. Bezugsrecht und Vergütungspflicht für die TV Digital ruhen, solange das Sky Programmabonnement zu rabattierten Konditionen bezogen wird und nicht beendet ist. Der Bezugspreis der TV Digital ist im nicht rabattierten Gesamtpreis für das Sky Programmabonnement bereits inkludiert, es kommen diesbezüglich also keine weiteren Kosten auf den Abonnenten zu.

Das TV-Digital-Abonnement hat eine unbestimmte Laufzeit und kann erstmals zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit des Sky Abonnements unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 4 Wochen gekündigt werden. Danach kann das TV-Digital-Abonnement jeweils mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zu jedem Monatsletzten gekündigt werden. Jede Kündigung des TV-Digital-Abonnements erfolgt durch gesonderte Erklärung in Textform gegenüber Funke. Die Kündigung des kombinierten Sky Programmabonnements bei Sky bewirkt keine automatische Kündigung des TV-Digital-Abonnements.

Sky überträgt das TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“). Der Abonnent stimmt dieser Vertragsübertragung hiermit zu. Die von diesem angegebenen Abonnementdaten (Name, Adresse) gibt Sky an Funke weiter.

Funke beauftragt Sky mit der Verwaltung des TV-Digital-Abonnements im Namen von Funke, solange das zugrundeliegende Sky Programmabonnement besteht.

Hinweis: Aktion gilt bis 31.05.2019 nur für Neukunden im Privatbereich, gilt nicht bei TV-Empfang über T-Mobile Austria/UPC. Änderungen vorbehalten. Stand: Mai 2019