Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

"Game of Thrones"-Cast blickt zurück

Eine Ära geht zu Ende

14.04.2019

Für knapp neun Jahre waren sie eine Familie, ein Team. Nun geht eine Ära zu Ende und die "Game of Thrones"-Stars blicken auf ihre Zeit in Westeros zurück.

Emilia Clarke und Kit Harrington in der finalen Staffel von "Game of Thrones"

Vor allem der erste Drehtag ist den Schauspielern in Erinnerung geblieben. Während Emilia Clarke gleich an ihrem ersten Tag vom Pferd fiel, konnte Kit Harington kaum seine Nervosität verbergen, als er in seiner allerersten Szene über den Festungswall schritt.

Gerade für die "Stark"-Kinder, gehört "Game of Thrones" zu einem Großteil ihrer Entwicklung. Maisie Williams war gerade elf als sie ihre Rolle übernahm, Isaac Hempstead-Wright gerade zehn und Sophie Turner 13 Jahre alt.

Lena Heady erinnert sich gerne an die ersten Drehtage und wie jung "Baby-Sophie, Maisie und Isaac" damals noch waren. Und nun sind sie ihren Weg gegangen und erwachsen geworden.

"'Game of Thrones" waren meine 20er", erklärt Emilia Clarke. "'Game of Thrones' hat mir meine Freiheit gegeben und die Möglichkeit diese starke Frau zu spielen und festzustellen, dass ich diese Stärke selbst habe. Ich bin so dankbar dafür."

Eine Serie, die Leben veränderte

Auch Haringtons 20er waren geprägt von "Game of Thrones" und die Serie brachte ihm auch die Liebes seines Lebens. Er lernte seine heutige Ehefrau Rose Leslie (Ygritte) beim gemeinsamen Dreh für "Game of Thrones" kennen. Vermissen wird der heute 32-Jährige vor allem "die langjährige und unglaublich wunderbare Gemeinschaft mit Cast und Crew, die es so nur sehr selten gibt".

Die "GOT"-Stars werden ihre Charaktere und die Serie nicht weniger missen, als die Fans es tun. Doch noch gibt es keinen Grund zu trauern, denn die achte und finale Staffel von "Game of Thrones" beginnt endlich auf Sky.

"Game of Thrones" auf Sky

Die komplette Serie ist jetzt im Abo über das Sky Entertainment Paket verfügbar und jederzeit über Sky Q & Sky Go abrufbar.

 

News Prequels & Staffel 8