Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Game of Thrones: Voting Staffel 6

Gewinner: Herbeigesehnter Tod

Darauf haben wohl die meisten gewartet und gehofft: Ramsay Bolton erhält endlich seine gerechte Strafe - sein Tod wurde mit 66,6 Prozent aller Stimmen am meisten herbeigesehnt.

Auch der Hohe Spatz machte sich viele Feinde und gewinnt mit 15,4 Prozent den zweiten Rang. Platz 3 kann Walder Frey für sich verbuchen und Olly - der am Ende von Staffel 5 zur am meisten gehassten Person avancierte - landet nur auf dem vierten Platz mit mageren 5,6 Prozent. Den Tod der Heimatlosen sehnten die wenigsten Wähler herbei, sie landet mit 2,3 Prozent auf Rang 5.

Ramsay Bolton

Platz 1: 66,6 Prozent!

Darauf haben viele Fans seit Staffel 3 gewartet - Ramsay Bolton bekommt endlich, was er verdient. Nach der verlorenen Schlacht schlägt ihn Jon Schnee halbtot, doch die endgültige Rache gebührt Sansa Stark. Sie schaut mit Genugtuung zu, wie der sadistische Bolton-Spross in Epsiode 9 von seinen eigenen Hunden gefressen wird. Vielleicht hätte er sie doch nicht sieben Tage hungern lassen sollen.

Hoher Spatz

Platz 2: 15,4 Prozent

Der religiöse Fanatiker und Anführer der Spatzen erlangt in Staffel 6 so viel Macht, dass er sogar den König kontrollieren kann. Allerdings hat er die Wut und die Kaltblütigkeit von Cersei Lannister unterschätzt, die in Episode 10 die Große Septe mit Seefeuer in die Luft sprengt. Bei der Explosion wird der Hohe Spatz von einer Feuer-Fontäne erfasst und verbrennt.

Walder Frey

Platz 3: 10,1 Prozent

Mit der Roten Hochzeit in Staffel 3 ging Walder in die Annalen der größten Verräter und Königsmörder ein. Während der Feier lässt er den König des Nordens - Robb Stak -, dessen schwangere Ehefrau sowie Catelyn Stark regelrecht abschlachten. In Staffel 6 erhält er dafür seine Strafe, als Arya Stark die Morde an ihrer Familie rächt und ihm die Kehle aufschlitzt.

Heimatlose

Platz 5: 2,3 Prozent

Die Frau ohne Namen freut sich sichtlich darauf, Arya für ihren Verstoß gegen den Willen des Vielgesichtigen Gottes mit dem Tod zu bestrafen. Getarnt als alte Frau pirscht sie sich an Arya an und sticht ihr mehrfach in den Bauch. Die anschließende Verfolgungsjagd der beiden endet für die Heimatlose in Episode 8 allerdings mit dem Tod und ihrem Gesicht in der Halle von Haus Schwarz und Weiß.

Olly

Platz 4: 5,6 Prozent

Der ehemalige Bewunderer und Freund von Jon Schnee avanciert am Ende von Staffel 5 zum meist gehassten Charakter der "Game of Thrones"-Fans, als er ihn in einen Hinterhalt lockt und auf den Lord Kommandaten der Nachtwache einsticht. Dumm nur für ihn, dass Jon in Staffel 6 ins Leben zurückkehrt und ihn in Episode 3 für seinen Verrat mit dem Strick bestraft.

Nächste Voting-Kategorie