Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Neun Creative Arts Emmy Awards für "Game of Thrones"

Passend hierzu:

Game of Thrones: Bonusmaterial

Originaltitel: Minor Houses of the Seven Kingdoms

Magazin, USA 2012, 7 min., ab 12 Jahren

Rec
Sa 01.08. | 05:20 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Die "Game of Thrones"-Folge "Battle of the Bastards" gewann die meisten Creative Arts Emmy Awards.

12.09.2016

Mit insgesamt 23 Nominierungen geht "Game of Thrones" in diesem Jahr in das Rennen um die begehrten Emmys – bei den Creative Arts Emmy Awards am 10. und 11. September 2016 konnte die Serie schon einmal neun goldene Trophäen für sich entscheiden.

Das “Game of Thrones”-Team mit ihrem Emmy für den besten Soundmix (v.l.): Mathew Waters, Onnalee Blank, Richard Dyer und Ronan Hill.

Die erfolgreiche Fantasyserie gewann in den Kategorien "Bestes Casting", "Bestes Make-up", „Bestes Prothetic Make-up", "Bestes Kostüm", "Bestes Produktions-Design", "Beste Stunt-Koordination", "Beste visuelle Effekte", "Bester Bildschnitt" und "Bester Soundmix". Dabei war die neunte Episode "Die Schlacht der Bastarde" der sechsten Staffel besonders erfolgreich: stolze vier Emmys gingen an die Macher dieser Folge.

Bei der großen Emmy-Verleihung, die am 18. September 2016 stattfindet, dürfen sich dann auch Kit Harington ("Pompeii", "Seventh Son", "Silent Hill: Revelation"), Peter Dinklage ("The Boss - Dick im Geschäft", "Pixels"), Maisie Williams, Lena Headey und Emilia Clarke Hoffnungen auf einen Award machen, denn sie sind jeweils als bester Nebendarsteller bzw. beste Nebendarstellerin nominiert. Außerdem geht die Serie ins Rennen um den Titel als beste Dramaserie. Alle Nominierten auf einen Blick gibt es hier »

Die glanzvolle Verleihung der 68. Primetime Emmy Awards ist in der Nacht vom 18. auf den 19. September live bei TNT Serie zu sehen. Durch den Abend führt Talkmaster Jimmy Kimmel, der bereits 2012 das erste Mal die Pflichten des Gastgebers übernahm.

Los geht es um 1.00 Uhr mit der Red Carpet Show und direkt im Anschluss ab 2.00 Uhr folgen die "Emmy Awards 2016". Die Höhepunkte der Preisverleihung werden am Montagabend noch einmal ab 20.15 Uhr auf TNT Serie HD wiederholt.

News Staffel 7

Aktuelle ­Hits

Mehr News