Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 6: Ein Überlebender kehrt zurück

Passend hierzu:

Game of Thrones: Bonusmaterial

Originaltitel: Minor Houses of the Seven Kingdoms

Magazin, USA 2012, 7 min., ab 12 Jahren

Rec
Mo 08.06. | 05:10 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
In den neuen Episoden gibt es ein Wiedersehen mit einem Bekannten aus Staffel 3.

19.10.2015

Game of Thrones Staffel 6 scheint die Staffel der Rückkehrer zu sein, denn bisher wurden schon einige Charaktere wieder am Set gesichtet, die entweder schon länger nicht mehr zu sehen waren oder eigentlich tot geglaubt sind.

Clive Russell als Brynden "Blackfish" Tully

So zum Beispiel Kit Harington ("Pompeii", "Seventh Son") alias Jon Snow, der in Episode 10 von Staffel 5 erstochen wurde (weitere News zu Jon Schnees Rolle in Staffel 6 hier »), Sibel Kekilli als Shae, die ihren Serientod in Staffel 4 fand, und David Bradley als hinterhältiger Walder Frey, der seinen letzten Auftritt in Staffel 3 hatte und als einziger der Drei offiziell bestätigt ist. Außerdem ist bereits bekannt, dass es ein Wiedersehen mit Bran Stark (Isaac Hempstead-Wright) und dementsprechend wohl auch mit Hodor (Kristian Nairn) geben wird.

Nun gibt es einen weiteren Darsteller und "Game of Thrones"-Charakter, der laut Insider-Informationen der spanischen Website "Los Siete Reinos" in den neuen Episoden wieder mit dabei sein soll: Clive Russell als Brynden "Blackfish" Tully! Er soll von dem Insider und weiteren Fans bei den Dreharbeiten am Set von Corbet in Nordirland gesehen worden sein.

Zur rechten Zeit am falschen Ort

Russell spielte in der dritten Staffel den Onkel von Catelyn Stark (Michelle Fairley) aus Riverrun (deutsch: Schnellwasser). Seinen ersten Auftritt hatte Blackfish (deutsch: Schwarzfisch) in der Folge "Walk of Punishment", in der er die Trauerfeier seines Bruders Hoster Tully (Christopher Newman) ausrichtete, zu der auch Robb (Richard Madden, "Cinderella") und Catelyn Stark kamen.

Brynden hielt seinem Großneffen Robb, der nach Ned Starks (Sean Bean, "Der Marsianer") Tod der neue Herrscher der Sieben Königreiche werden wollte, bedingungslos die Treue. Zu seinem Neffen Edmure Tully (Tobias Menzies, "Outlander"), der ebenfalls an der Seite von Robb gegen die Lannisters kämpfte, hatte er jedoch kein so gutes Verhältnis, er hielt ihn für unfähig.

Auch wieder mit dabei? Tobias Menzies als Edmure Tully

Vielleicht ermutigte er deshalb auch Edmure dazu, das Angebot des Hauses Frey anzunehmen und eine von Freys Töchtern zu heiraten, dies sollte den Krieg zu Gunsten von König Stark beenden. Bei der Hochzeitsfeier im Hause Frey auf der Burg "Die Zwillinge", entfernte sich Blackfish glücklicherweise rechtzeitig aus dem Feiersaal und konnte so dem blutigen Hinterhalt der Roten Hochzeit entgehen. Er floh wieder zurück nach Riverrun.

Schlacht vor Riverrun

Wenn Blackfish in dieser Staffel wirklich wieder auftauchen sollte, und die Rückkehr von Walder Frey schon bestätigt ist, könnte es gut sein, dass es auch ein Wiedersehen mit Edmure Tully geben wird. Dieser ist ja immer noch mit Freys Tochter verheiratet und auf dessen Burg gefangen.

Laut dem Insider soll Blackfish zudem auf zwei andere bekannte Charaktere treffen: Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau) und Bronn ("Jerome Flynn"). Angeblich sollen bereits Szenen gedreht worden sein, die auf eine Schlacht auf dem Wasser vor Riverrun hindeuten, bei der Blackfish brennende Pfeile auf sie abfeuert. Das würde auch zu den Gerüchten passen, dass in Corbet ein Set aufgebaut sei, das Riverrun darstellen könnte.

News Staffel 6

Aktuelle ­Hits

Mehr News