Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Besetzung für "The Walking Dead"-Spin-off gefunden

Passend hierzu:

The Walking Dead
Überschrittene Grenzen


Originaltitel: The Walking Dead
Original Episodentitel: Lines We Cross

Dramaserie, USA 2019, 55 min., ab 16 Jahren

Rec
So 13.10. | 23:10 Fox / HD
Wo & wann bei Sky?
Alexa Mansour übernimmt in dem "The Walking Dead"-Spin-off eine der Hauptrollen

13.07.2019

Fans der Zombie-Reihe dürfen sich freuen, denn das nächste Spin-off steht schon in den Startlöchern.

Kümmert sich unter anderem um die Umsetzung des Projekts: Scott M. Gimple

Auch wenn das neue "The Walking Dead"- Spin-off bisher noch keinen offiziellen Namen hat und die Story weitgehend unbekannt ist, sind nun die ersten drei Hauptdarsteller verpflichtet. Alexa Mansour, Nicoals Cantu und Hal Cumpston werden wichtige Rollen übernehmen. Die Jungschauspieler mögen zwar noch den meisten "TWD"- Fans ein verwundertes "wer ist das?" entlocken, aber das dürfte sich mit der neuen Serie schnell ändern.

Laut "Variety" stehen zwei junge Frauen im Mittelpunkt des Spin-offs. Sie gehören zur ersten Generation, die in der Zombie-Apokalypse erwachsen wird. Alexa Mansour übernimmt dabei eine der Rollen. Ihre Figur wird als gutmütige Rebellin beschrieben, die sympathisch und nach außen sehr lustig ist, aber viel Trauer in sich trägt. Mansour war zuletzt in TV-Serien wie "Madam Secretary" oder "How to Get Away with Murder" und dem Horrorfilm "Unknown User 2: Dark Web" zu sehen.

Die zweite weibliche Hauptrolle ist noch nicht besetzt. Mit Nicolas Cantu und Hal Cumpston aber die Rollen zweier Jungs. So übernimmt Cantu eine Figur, die als sehr freundlich und alte Seele beschrieben wird, aber damit zu kämpfen hat, dass er viel zu klein für sein Alter ist. Cumpstons Rolle hingegen ist ein schüchterner Einzelgänger. Er ist viel zu groß für sein Alter und hasst es, dass er dadurch anderen Leuten Angst macht.

Alles verändert sich

Mehr wird derzeit noch nicht über das neue Spin-off verraten. Die Serie soll 10 Folgen umfassen und stammt aus der Feder von Scott M. Gimple, dem Chief Content Officer des "The Walking Dead"-Universums, und Autor und Produzent Matt Negrete, die das Spin-off so beschreiben: "Manche werden zu Helden. Manche werden zu Schurken. Letztendlich werden alle von ihnen für immer verändert sein."

Doch bevor die neue Serie über die TV-Bildschirme flimmert, kehrt das Original "The Walking Dead" mit der 10. Staffel im Oktober zurück. Und auch Rick Grimes wird noch in seinen eigenen drei TV-Filmen auftauchen. Für die Zombies ist noch lange kein Ende in Sicht!

News Staffel 10

Sky Box Sets

Mehr News