Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

"Game of Thrones": Band 6 erscheint 2016 und neuer Cast

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Winter naht


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: Winter Is Coming

Fantasyserie, USA 2011, 60 min., ab 16 Jahren

Rec
Sa 19.06. | 22:10 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
"Downton Abbey"-Darsteller Richard E. Grant stößt zum "Game of Thrones"-Cast.

10.09.2015 | 00:00

Es gibt mal wieder Neuigkeiten im Reich von Westeros: Der sechste Band "The Winds of Winter" von Autor George R.R. Martin soll definitv erst im nächsten Jahr erscheinen. Außerdem gibt es einige neue Cast-Mitglieder, deren Rollen schon erahnen lassen, welche Storylines in Staffel 6 vertieft werden. Alle Cast-Neuzugänge unten in der Bildergalerie.

Pilou Asbæk spielt Euron Greyjoy

Manche Fans wird die Nachricht wahrscheinlich enttäuschen, aber der sechste Band "The Winds of Winter" wird definitiv erst 2016 und voraussichtlich kurz vor oder zeitgleich zur TV-Ausstrahlung der sechsten Staffel von "Game of Thrones" veröffentlicht. Dies bestätigte nun auch Alejo Cuervo, Chef der spanischen Firma "Ediciones Gigamesh", die die spanischen Übersetzungen der "Das Lied von Eis und Feuer"-Bände lizensiert.

In einem Interview mit dem catalanischen Radiosender RAC1 hat Cuervo verraten, dass sein Unternehmen den sechsten Band erst im nächsten Jahr zur Übersetzung bekommen wird. Geplant sei, dass sie das Buch noch vor der englischen Veröffentlichung erhalten werden, aber nicht mehr in diesem Jahr. Autor George R.R. hat zwar selbst immer 2016 als Veröffentlichungszeitraum genannt, dennoch hat der ein oder andere Fan aber wohl insgeheim gehofft, dass "The Winds of Winter" schon früher erscheinen könnte.

Die neuen Cast-Mitglieder in Staffel 6

Der neueste Zuwachs im "Game of Thrones"-Team ist der britische Schauspieler Richard E. Grant, wie die Website "Wachtersonthewall" berichtet. Offiziell wurde dies von Seiten der Serienmacher oder vom TV-Sender HBO noch nicht bestätigt. Auch ist noch nicht bekannt, welche Rolle Grant übernehmen wird.

Der 58-Jährige arbeitet bereits seit über 30 Jahren als Schauspieler und ist bekannt durch seine Rollen in TV-Serien wie "Downton Abbey", "Girls" und "Doctor Who" oder durch Filme wie "Die Eiserne Lady" und "Dom Hemingway".

Ein anderer Darsteller ist hingegen kürzlich offiziell von HBO bestätigt worden: Pilou Asbæk wird in Staffel 6 Euron Greyjoy verkörpern. Der dänische Schauspieler wurde aktuell bei den Dreharbeiten in Ballintoy Harbour, Nordirland, gesichtet. Der 33-Jährige spielte bisher in einigen TV-Serien wie "Die Borgias" und "Gefährliche Seilschaften" sowie im Film "Whistleblower - In gefährlicher Mission" mit.

Sam Tarleys Bruder: Freddie Stroma (Foto: Cbeckett Photography)

In einem Interview mit "Watchersonthewall" verriet Asbæk natürlich noch nichts über seine Rolle, aber er erklärte, warum überhaupt bekanntgegeben wurde, welchen Charakter er spielt. Der Grund war, dass ihn einige "Game of Thrones"-Fans bei den Dreharbeiten beobachtet und gehört hatten, wie der Name "Euron Greyjoy" gerufen wurde, was von den Medien natürlich sofort aufgegriffen wurde. Der Däne scheint sich am Set sehr wohlzufühlen, vor allem von der bodenständigen Art der "Game of Thrones"-Macher David Benioff und Dan B. Weiss ist er sehr begeistert.

Sam Tarleys Bruder

Des Weiteren wurde jetzt bestätigt, wer den Charakter Dickon Tarly – Samwell Tarleys jüngerer Bruder – spielen wird: Es ist der Engländer Freddie Stroma. Der 28-Jährige hatte seinen Durchbruch als Cormac McLaggen in den "Harry Potter"-Filmen. Seitdem startet er auch in Hollywood durch und spielte in Filmen wie "Pitch Perfect" – Teil 1 & 2 - und "Sex on the Beach 2". Aktuell ist er in der TV-Serie "UnREAL" zu sehen.

Ein weiterer Neuzugang im "Game of Thrones"-Team ist Eddie Eyre, wie seine Agentur "Jeremy Brook LTD" auf ihrer Website verkündet. Er soll die Rolle von Ser Alfred Hunrith spielen. Dieser Charakter kommt bisher noch nicht in den Büchern vor, von daher ist noch nicht bekannt, in welchem Bezug er zu den anderen Figuren steht.

Der nordirische Schauspieler Andrew Bryan ("Strike Back") wird hingegen einen Bolton Offizier spielen, wie in seinem Lebenslauf auf der Website "Spotlight.com" zu lesen ist. Seine Agentur "Byron's Management" vermerkt zudem, dass er sich derzeit schon bei den Dreharbeiten befindet.

Vier weitere Darsteller gehören noch zum neuen Cast von "Game of Thrones": Souad Faress, Jóhannes Haukur Jóhannesson, Tristan Heanue und Ross Anderson.
Alle Infos zu den Schauspielern und allen Cast-Neuzugägnen unten in der Bildergalerie.

"Game of Thrones"-Cast Staffel 6

Game of Thrones News

Aktuelle ­Hits

Mehr News

Neu auf Sky