Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"ES Kapitel 2" – Neu im Kino

Bill Skarsgård verkörpert in "ES Kapitel 2" erneut den Horror-Clown Pennywise.

05.09.2019

Das Böse erhebt sich erneut in Derry: Im Horrorfilm "ES Kapitel 2" bringt Regisseur Andy Muschietti den Klub der Verlierer wieder dort zusammen, wo alles begann.

"ES Kapitel 2" – ab 5. September im Kino

Der Klub der Verlierer rettete die Kleinstadt Derry einst vor dem mörderischen Formwandler Pennywise (Bill Skarsgård, "Deadpool 2"). Anschließend schworen die Jugendlichen einen Blut-Eid, dass sie nach Derry zurückkommen werden, falls das Böse wiederkommen sollte.

Rückkehr des Horror-Clowns

27 Jahre später ist es dann soweit: Pennywise ist zurück und zwar noch blutrünstiger und mörderischer als zuvor. Wieder verschwinden Kinder aus Derry und Mike Hanlon (Isaiah Mustafa) ist alarmiert. Er ist der Einzige aus der Truppe, der in der Heimatstadt geblieben ist, während sich die Wege der anderen längst getrennt haben.

Mike hat die grauenhaften Erlebnisse aus der Kindheit nicht vergessen und weiß sofort, was zu tun ist: Er holt seine früheren Freunde Bill (James McAvoy, "Trance - Gefährliche Erinnerung"), Beverly (Jessica Chastain, "Molly's Game - Alles auf eine Karte", "Die Frau, die vorausgeht"), Ben (Jay Ryan), Richie (Bill Hader, "Barry", "Nachts im Museum 2"), Eddie (James Ransone, "Mosaic") und Stanley (Andy Bean, "Here and Now") nach Hause zurück. Denn nur vereint haben sie gegen Pennywise eine Chance.

Traumatisiert durch die Erfahrungen der Vergangenheit, muss jeder von ihnen seine tiefsten Ängste überwinden, um sich dem Clown entgegenzustellen. Gemeinsam sagen sie Pennywise den Kampf an, um das Böse endgültig zu vernichten.

"Liebesbrief an die Kindheit"

"ES Kapitel 2" ist die Fortsetzung von Andy Muschiettis gefeiertem und überaus erfolgreichem Horrorfilm "ES" aus dem Jahr 2017, der weltweit über 700 Millionen Dollar einspielte. Das Drehbuch des zweiten und abschließenden Teils stammt von Gary Dauberman und basiert wie bereits der erste Film auf dem Horrorroman "ES" von Stephen King.

Im ersten Film wurde der Klub der Verlierer von Jaeden Martell als Bill, Wyatt Oleff als Stanley, Jack Dylan Grazer als Eddie, Finn Wolfhard als Richie, Sophia Lillis ("Sharp Objects") als Beverly, Chosen Jacobs als Mike und Jeremy Ray Taylor ("Gänsehaut 2") als Ben verkörpert. Und auch im zweiten Film sind die Jungschauspieler mittels Rückblenden wieder in ihren Rollen zu sehen.

Muschietti las Kings Buch in seiner Jugend und fühlte sich mit den Protagonisten der Geschichte verbunden, weil er ähnliche Erfahrungen gemacht hatte. "Es war eine Art Spiegel, der all die Unbeholfenheit und Unsicherheit in diesem Alter aufzeigte", erklärte Muschietti.

Weiterhin ist sich der 46-Jährige sicher: "Wenn man 'ES' nochmals als Erwachsener liest, versteht man die Geschichte aus einer anderen Perspektive. Es ist im Grunde ein Liebesbrief an die Kindheit und spricht über alle Schätze dieser Zeit, wie Vorstellungskraft und Glauben, die unvermeidlich im Erwachsenenalter verloren gehen. Das ist der Grund, warum diese besonderen Kinder, die nun Erwachsene sind, in dieser Geschichte die Hoffnungsträger sind."

Video und Bilder

Video und Bilder

Neu im Kino

Mehr News