Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Out of Play - Der Weg zurück" – Neu im Kino

Hat einen eigenwilligen Trainingsstil: Coach Cunningham alias Ben Affleck

23.07.2020

Jack Cunningham (Ben Affleck) war an seiner Highschool ein gefeierter Basketballstar, große Unis buhlten mit Stipendien und Verträgen. Und dann war er raus. Jack schmiss die Sportkarriere, um auf dem Bau zu jobben. Aber das mit dem Handwerk und dem goldenen Boden hat bei ihm nicht hingehauen.

"Out of Play - Der Weg zurück" ab 23. Juli im Kino / Filmplakat: © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Aus einem harmlosen Feierabend-Bier sind irgendwann bis zu 20 Dosen am Abend geworden, seine Frau (Janina Gavankar) hat die Reißleine gezogen und ihn verlassen. Der Frust ist geblieben, wird immer größer und die Droge hat ihn fest im Griff.

Dann bekommt er völlig unerwartet ein Angebot vom Direktor seiner alten Uni. Das ehemalige Vorzeige-Talent soll die desolate Mannschaft der Lehranstalt wieder auf die Beine bringen. Er akzeptiert, entwickelt seine ganz eigenen Methoden und feiert mit dem Team erste Erfolge. Als sich das Blatt für Jack zum Positiven zu wenden scheint, gerät er aus privaten Gründen wieder in eine gefährliche Abwärts-Spirale.

Beinah biographisch

Ben Affleck wird von der Kritik für seine Leistung in "Out of Play" gefeiert. Er ist authentisch, weil er selbst in den letzten Jahren durch extrem schwierige Zeiten gegangen ist und daraus macht der 47-jährige keinen Hehl: "Ich kann das sehr gut nachvollziehen, nicht nur die Plattitüden – du trinkst zu viel, lässt es, kämpfst, berappelst dich wieder und so weiter -, sondern auch die kleinen Momente und Details, das schrittweise Leugnen, den Kampf zu akzeptieren, dass das Thema dein Leben bestimmt und die Schwierigkeit, sich davon zu erholen. Nach meiner Erfahrung ist die Genesung eine ziemliche Spirale: Man lernt ein bisschen, fällt hin, lernt ein bisschen mehr und es kostet, was es kostet. Man kommt dort an, wenn man dort ankommt. Wir wollten zeigen, wie es wirklich ist, ... dass es nicht immer sauber und ordentlich ist".

Das ist ihm und Regisseur Gavin O'Connor mit dem Sportlerdrama gelungen. Ben Affleck hat den Weg zurück nach Hollywood geschafft.

Videos und Bilder

News