Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Gangs of London"-Staffel 1: Recap Episode 2

Passend hierzu:

Blue Story - Gangs of London

Originaltitel: Blue Story

Crime, GB 2019, 88 min., ab 16 Jahren

Do 13.08. | 06:15
Sky Select

€ 6
Zur Bestellung
Sky Store
Inside the Episode 2: Rückblick auf Seans (Thomas Simpson) und Billys (Pete MacHale) Kindheit.

27.07.2020

Ein Rückblick zeigt ein traumatisches Erlebnis aus der Kindheit von Sean Wallace. In der Gegenwart sucht Sean die Wohnung seines Fahrers Jack auf und entdeckt dessen Leiche. Zusammenfassung der zweiten Episode "Blutbad" von "Gangs of London"-Staffel 1 und Bildergalerie. Spannende Video-Specials und Making ofs gibt es unten im Video-Karussell.

Vicky Chung (Jing Lusi) überzeugt ihren Chef John Harks (Garry Cooper) davon, dass Elliot weiter undercover arbeiten soll.

Die zweite Folge startet mit einem Rückblick in Seans (Thomas Simpson) Kindheit. Sein Vater Finn (Colm Meaney) bringt ihn und Billy (Pete MacHale) zusammen mit seiner Frau Marian (Michelle Fairley) in den Wald. Dort zwingt er Sean, einen Mann kaltblütig zu töten.

Zurück in der Gegenwart der Serie, überfällt eine Gruppe bewaffneter Männer in der Türkei einen Lastwagen. Sie stehlen die Drogen, die in den Kühen versteckt sind und verbrennen anschließend den LKW samt Ladung. Die Männer befehlen dem Fahrer, in einem identisch aussehenden Wagen voller Kühe, die Lieferung wie geplant durchzuführen.

Lale hintergeht Sean

In der englischen Stadt Kent müssen die Metzger dann feststellen, dass die Drogen geklaut wurden. Am Hafen beobachten Lale (Narges Rashidi) und Hekar (Askel Ustun) derweil, wie Drogen aus dem Wasser geholt werden. Sie erklärt Hekar, dass die Dürre nun vorbei sei, worauf hin er entgegnet, dass der Krieg begonnen habe. Lale wiedersetzt sich damit Seans (Joe Cole) Anweisung, alle Geschäfte ruhen zu lassen, so lange der Mörder seines Vaters noch frei herumläuft.

Unterdessen wird Undercover-Ermittler Elliot Finch (Sope Dirisu) einer Befragung unterzogen, die seine Kollegin Vicky Chung (Jing Lusi) auf einem Monitor im Nachbarzimmer mitverfolgt. Sie setzt sich bei ihrem Chef John Harks (Garry Cooper) für Elliot ein. Nach sorgfältiger Überlegung erlaubt Harks dem Polizisten schließlich, seine Operation fortzusetzen. Elliot und Vicky beraten, wie sie als nächstes vorgehen, um das Wallace-Imperium zu stürzen.

Derweil hat Sean den toten Jack (Emmett J. Scanlan) gefunden. Der Gangsterboss beordert daraufhin Elliot zu sich. Es deutet alles auf Selbstmord hin, doch der clevere Elliot bemerkt, dass im Getränkehalter nicht nur eine, sondern zwei Tassen fehlen. Diese Information verschweigt er Sean aber vorerst. Die beiden wissen noch nicht, dass Ed Dumani (Lucian Msamati) Jack getötet hat.

Luan offenbart Finns Geheimnis

Der pakistanische Drogenboss Asif Afridi (Asif Raza Mir), dessen Ware in der Türkei gestohlen wurde, begleitet seinen Sohn Nasir (Parth Thakerar) zu einer Wahlwerbeveranstaltung. Nasir kandidiert für den Bürgermeisterposten von London und will mit dem Drogengeschäft seines Vaters nichts zu tun haben. Der erinnert ihn allerdings daran, dass mit dem Drogengeld sein Wahlkampf finanziert wird.

Als Asif herausfindet, dass seine Drogen verschwunden sind, wendet er sich zuerst an Marian und Ed, der ihn allerdings an Sean als neues Gang-Oberhaupt verweist. Asif berichtet Sean von seinem Problem, doch der macht deutlich, dass er nicht will, dass irgendjemand zurzeit Handel betreibt. Asif verhört daraufhin jeden einzelnen seiner Mitarbeiter, um herauszufinden, wer sein Heroin gestohlen hat.

Währenddessen wird der albanische Mafiaboss Luan (Orli Shuka) von Ed besucht. Sie besprechen Seans Rachepläne. Luan erklärt, dass er über Finns Geheimnis Bescheid wisse und übergibt Ed eine Schachtel mit belastenden Bildern. Als er geht, wirft Ed einen Blick auf die Fotos und wirkt nachdenklich.

Aufschlussreiches Mittagessen

Sean trifft sich mit Ed, Alex (Paapa Essiedu) und Elliot zum Mittagessen, um die aktuelle Lage zu besprechen. Alex erklärt Sean, dass sie Geld brauchen. Sie vereinbaren deshalb, dass Asif mit seinem Drogengeschäft fortfahren darf. Etwas später gesellt sich Kinney Edwards (Mark Lewis Jones) zur Gruppe. Er gesteht, dass sein Sohn den Mord an Finn durchgeführt hat und gibt Sean das Handy, über das Darren (Aled ap Steffan) den Auftrag erhalten hat. Das Telefon ist allerdings professionell verschlüsselt. Kinney bittet darum, dass Leben seines Sohnes zu verschonen.

Nachdem Kinney gegangen ist, erklärt Sean, dass sie herausfinden müssen, wer den Mordauftrag erteilt hat. Darren steht allerdings ebenfalls auf seiner Abschussliste. Alex kundschaftet aus, wo sich Darren versteckt, um den Vergeltungsschlag zu planen. Dennoch hält er es für keine gute Idee, den Plan durchzuführen, was Sean jedoch anders sieht.

Blutrünstiger Racheakt

Billy scheint derweil verschwunden und der Verdacht kommt auf, dass der Ex-Junkie wieder rückfällig geworden ist. Sean beauftragt Elliot, seinen jüngeren Bruder zu suchen und zu beschützen. Auf einer Party wird er schließlich fündig. Billy hat sich auf der Suche nach einem Dealer in Schwierigkeiten gebracht. Nachdem ihn Elliot gerettet hat, haut Billy allerdings mit dessen Auto ab. Er kehrt nach Hause zurück und händigt Sean das Heroin aus, dass er jedoch nicht für sich selbst besorgt hat, sondern herausfinden wollte, wer Seans hintergeht. Der fordert seinen Bruder auf, sich aus dem Geschäft raus- und von Drogen fernzuhalten. Es folgt ein weiterer Rückblick in die Kindheit der beiden. Man sieht, dass Billy seinem Bruder beim Mord an dem Mann im Wald geholfen hat.

Aufgrund von Alex' Hinweisen, führt Sean die Gangs zu Kinney und dessen Männern. Sie feuern einen Kugelhagel auf den Wohnwagen des walisischen Gangsterbosses ab, während Marian vom Auto aus mit Genugtuung zusieht. Kinney kann durch ein Lock im Boden entkommen, muss aber entsetzt mitansehen, wie seine Leute abgeschlachtet werden.

Bildergalerie Folge 2

Alle Sky Originals

Mehr News