Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Weitere Staffeln

Die Kochshow - Staffel 3

Zum dritten Mal sucht eine hochkarätig besetzte Jury unter hunderten von Kandidaten nach den besten Hobbykoch Deutschlands.

Die weltweit erfolgreichste Koch-Castingshow ist zurück: in Doppelfolgen auf Sky 1 mit einem grünen Konzept und neuer Jurorin. Neben den TV- und Sterneköchen Ralf Zacherl und Nelson Müller unterstützt Spitzenköchin Maria Groß die prominente Jury. Außerdem wurde die gesamte Produktion nachhaltig und nach den Kriterien des Grünen Drehpasses der Filmkommission Hamburg Schleswig Holstein gedreht.

Und Zacherl, Müller und Groß suchen wieder unter hunderten von Kandidaten den besten Hobbykoch Deutschlands. Die angehenden "MasterChefs" erwartet erneut eine aufregende Reise mit jeder Menge herausfordernden Aufgaben, sowohl in der "MasterChef" Studio-Küche, als auch bei aufwändigen Außendrehs in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Der Gewinner erhält 50.000 Euro, die "MasterChef"-Trophäe und eine prominente Veröffentlichung in "Lust auf Genuss", Deutschlands führendem Premium Foodmagazin.

Die Dreharbeiten zur dritten Staffel "MasterChef" kamen sowohl vor, als auch hinter der Kamera weitestgehend ohne Einwegplastik aus und die CO2 –Emissionen der Showproduktion wurden durch den Einsatz von Hybrid- und CNG-Fahrzeugen sowie weiteren Maßnahmen bei Papier, Strom und Mülltrennung auf ein Minimum reduziert. Ein grüner Faden wird sich außerdem auch thematisch durch die Kochshow ziehen.

Die Berlinerin Melody kochte sich in Staffel 1 zum Titel, während Karen aus dem Allgäu die zweite Staffel für sich entschied.

MasterChef 2019

Sie haben alles gegeben und sich um den Titel, 50.000 Euro und ein Portrait in der Zeitschrift "Lust auf Genuss" ein ausgeglichenes Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Die Finalisten Katharina und Tobias haben noch einmal gezeigt, warum sie die besten Hobby-Köche Deutschlands sind. Am Ende hatte Tobias aber die Nase ein kleines bisschen weiter vorne und darf sich nun "MasterChef 2019" nennen.

"Ich bin so glücklich. Mein Leben wird sich verändern. Die Kinder werden sich freuen im Kindergarten. Es gibt ein Klettergerüst. Die ganze Koch-Sache, das hat erst angefangen und jetzt leg ich richtig los!"

So war das Finale

Die MasterClass

Die Top 18

Sie haben es geschafft und sich einen Platz in der MasterClass erkocht. Wer schafft es nun bis zum Finale und kann sich den Titel "MasterChef" holen?

 

Die Kandidaten

Recaps

Sendetermine