Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Westworld"-Staffel 3: Recap Episode 3

Passend hierzu:

Westworld - Charlotte (OmU)

Originaltitel: Westworld - Charlotte (OmU)

Dokumentation, USA 2020, 3 min., ab 16 Jahren

Rec
Mi 26.08. | 12:05 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Inside the Episode 3: Dolores (Evan Rachel Wood) macht Charlotte (Tessa Thomson) Mut.

17.04.2020

Dolores konfrontiert Caleb mit der Wahrheit über den Incite-Konzern, der das Verhalten der Menschen vorhersagen und kontrollieren will. Charlotte muss mit verstörenden Erkenntnissen zurechtkommen. Zusammenfassung der dritten Episode "Anwesend in Abwesenheit" (OV: "The Absence of Field") von "Westworld"-Staffel 3 oben im Videoplayer und unten in der Bildergalerie.

Caleb (Aaron Paul) ist von der Wahrheit geschockt.

Dolores (Evan Rachel Wood) erweckt einen weiteren Westworld-Androiden erneut zum Leben und hat die Kontrolleinheit von ihr oder ihm in den künstlichen Körper von Charlotte Hale (Tessa Thompson) eingebaut. Um welchen Host es sich dabei handelt, wird weiterhin im Dunkeln gehalten. Offensichtlich ist jedoch, dass dieser Android sich in seinem neuen Körper nicht wohl fühlt. Dolores erklärt ihr oder ihm allerdings, dass dies nötig sei, um die Kontrolle über Delos zu erlangen.

Die falsche Charlotte schlüpft in das Leben der Interims-Geschäftsführerin von Delos und erfährt von ihrer Assistentin, dass eine schleichende Übernahme der Firma im Hintergrund stattfindet. Dahinter steckt der mysteriöse Geschäftsmann Engerraund Serac (Vincent Cassel). Der reichste Mann der Welt hat es über die Jahre fertiggebracht, unsichtbar zu werden. Alle Daten im System über ihn wurden gelöscht. Er scheint ein Phantom zu sein, das wiederum aber alles über seine Gegner weiß.

Charlotte fühlt sich nicht wohl in ihrer Haut

In Los Angeles kümmert sich Caleb (Aaron Paul) unterdessen um die verwundete Dolores und hat einen Krankenwagen gerufen. Die Sanitäter sind mit der Situation überfordert, weil ihre Maschinen ihnen anzeigen, dass Dolores tot sei. Caleb springt ein und versorgt die Wunde, als sie plötzlich von der Polizei angehalten werden. Die Polizisten wurden gekauft. Sie töten die beiden Sanitäter und wollen Dolores entführen. Die bittet Caleb um Hilfe, der sich auf einen der Männer stürzt. Als sich der andere Polizist Dolores nähert, ersticht sie ihn mit einem Skalpell und erschießt mit dessen Waffe seinen Kumpanen. Bevor sie mit dem Polizeiauto flieht, warnt sie Caleb, dass ihre Feinde nun auch nach ihm suchen werden. Sie rät ihm, seinen Namen zu ändern und unterzutauchen.

Der Android in Charlottes Körper erfährt, dass sie einen Ex-Mann namens Jake (Michael Ealy) und einen Sohn namens Nathan (Jaxon Williams) hat. Der Junge ist allerdings enttäuscht von seiner Mutter, weil diese aufgrund ihres Jobs kaum Zeit für ihn hatte. Zudem teilt man ihr bei Delos mit, dass es ein Maulwurf innerhalb des Unternehmens gibt, der den heimlichen Käufer mit Informationen versorgt, und dass jemand die Kontrolleinheit von Maeve (Thandie Newton) gestohlen hat.

Android-Charlotte ist mit der ganzen Situation überfordert und fügt sich Verletzungen am eigenen Körper zu. Verzweifelt kontaktiert sie Dolores und trifft sich mit ihr in einem Hotel. Sie hat das Gefühl, nicht mehr zu wissen wer sie wirklich ist und glaubt, dass sie sich verändere. Dolores beruhigt Charlotte und versorgt ihre Wunden. Sie mahnt, dass sie die Kontrolle nicht verlieren dürfe und trägt Charlotte auf, dem Vorstand ein Gegenangebot zu präsentieren, um die Übernahme zu stoppen. Dafür müsse sie aber einen alten Freund besuchen. Dolores legt sich zur erschöpften Charlotte ins Bett und umarmt sie, bis sie eingeschlafen ist. Der Android im Körper von Charlotte, muss in Westworld ein enger Vertrauter von Dolores gewesen sein, da Dolores zuvor erwähnte, dass dieser Host sie am besten kennen würde.

Revolution gegen Rehoboam

Währenddessen wird Caleb von zwei bewaffneten Männern gefangengenommen und auf die Baustelle eines Hochhauses gebracht. Sie wollen über ihn an Dolores herankommen. Sie foltern ihn, indem sie sich in sein Implantat im Gaumen hacken und seinen Adrenalinpegel so erhöhen, dass er kurz vor einem Herzinfarkt steht. Das Implantat scheint ihm während seiner Zeit beim Militär eingesetzt worden zu sein. Roboter George will Caleb helfen, wird von den Männern jedoch einfach in die Tiefe gestürzt.

Über ihren Androiden-Freund, der im Körper von Incite-Sicherheitschef Martin Connells (Tommy Flanagan) steckt, erfährt Dolores, dass Caleb in Gefahr ist. Sie rettet ihm das Leben und lädt ihn zum Frühstück ein. In dem Restaurant hat Caleb als Achtjähriger die schlimmste Erfahrung seines Lebens gemacht, als seine schizophrene Mutter ihn damals einfach dort allein ließ. Caleb ist geschockt und wütend, dass Dolores alles über dieses Ereignis weiß. Die Androidin erklärt ihm, dass das Incite-System Rehoboam alle Informationen von ihm sowie von jedem anderen Menschen gespeichert habe. Nun bestimme das System die Lebenswege der Menschen.

Sie gehen zum Pier wo Dolores Caleb offenbart, welche Zukunft das System für ihn prognostiziert: "Ungeeignet für sozialen Aufstieg und Reproduktion. Selbstmord in 10-12 Jahren", hat der Vorhersage-Algorithmus des Systems ermittelt. Sie teilt Caleb mit, dass sie sich sehr ähnlich seien. Auch sie kenne das Gefühl, in einem Käfig eingesperrt zu sein und keine Kontrolle über ihr eigenes Leben zu haben. Sie plant deshalb eine Revolution und stellt Caleb vor die Wahl: Entweder er nimmt das Geld, das sie ihm geben würde, oder er wird ein Teil dieser Revolution. Ihr Plan ist, dem System den Saft abzudrehen und dieser Welt zu zeigen, wie sie wirklich aussieht. Er erklärt, dass er Dolores nicht an ihre Feinde verraten habe, weil ihm so etwas Echtes wie sie schon seit langer Zeit nicht mehr untergekommen sei. Caleb ist bereit für den Kampf, denn er hat nichts zu verlieren. So könne er wenigstens noch entscheiden, wer er selber ist.

Enttarnung des Delos-Maulwurfs

Charlotte bekommt derweil im Büro von ihrem Mitarbeiter eine vertrauliche Video-Aufzeichnung übergeben. In der Nacht des Massakers in Westworld nahm Hale über eine Hostkamera eine Nachricht für ihren Sohn auf, in der sie ihm sagt, wie sehr sie ihn liebt. Anschließend singt sie ihm unter Tränen das versprochene Gute-Nacht-Lied "You Are My Sunshine" vor. Die Androiden-Charlotte ist davon sehr gerührt und schaut sich die Nachricht immer wieder an. Als sie Nathan von der Schule abholt, entdeckt sie einen Mann bei dem Jungen. Der lässt Nathan seinen Hund streicheln und nutzt die Gelegenheit, um die Hand des Jungen zu berühren.  Charlotte versteht die Situation sofort und stellt den Pädophilen zur Rede. Sie schickt Nathan kurz weg, erwürgt den Mann und nimmt den Hund als Geschenk für den Jungen mit. Ihr Beschützerinstinkt und ihre Wut auf Unterdrücker sind geweckt und sie fühlt sich nun wieder wohl in ihrer Haut.

Am Abend findet Charlotte die Nummer eines mysteriösen Anrufers heraus. Sie fordert ein Treffen und wird zu einem Ort gebracht, wo sie mit dem Hologramm von Serac spricht. Es stellt sich heraus, dass Hale der Maulwurf war. Sie hatte die Daten der Parkbesucher heimlich an Serac schmuggeln wollen. Der Geschäftsmann weiß zudem, dass der Entschlüsselungscode der Daten im Kopf von Dolores steckt. Charlotte soll ihm die versprochene Lieferung schnellstmöglich beschaffen, sonst werde er sie töten.

Bilder & Videos

Bilder & Videos

Bilder & Videos

Weitere Staffeln

Mehr News