Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Die neue Staffel kommt 2020 ins TV und steht unter dem Motto "Neue Welt". Welchen Plan verfolgt Dolores in dieser Welt und wo befindet sich Maeve? Hier der brandneue Trailer zu "Westworld"-Staffel 3.

Die neue Staffel kommt 2020 ins TV und steht unter dem Motto "Neue Welt". Welchen Plan verfolgt Dolores in dieser Welt und wo befindet sich Maeve? Hier der brandneue Trailer zu "Westworld"-Staffel 3.

Weitere Staffeln

Über die Serie

Ausblick: "Westworld"- Staffel 3

Im Finale der 2. Staffel hat Dolores Abernathy (Evan Rachel Wood) ihr Ziel erreicht: Sie konnte aus dem Freizeitpark in die reale Welt fliehen. Aber auch Bernard (Jeffrey Wright) darf sich als Sieger fühlen, denn aufgrund seiner cleveren Entscheidungen konnte er Dolores zu einem Sinneswandel bewegen, trickste die Delos-Mitarbeiter aus und ermöglichte zahlreichen Hosts ein sicheres Leben in einer neuen virtuellen Welt.

Dolores hat erkannt, dass Bernard eine wichtige Rolle spielt und ihre Spezies sie beide zum Überleben braucht. Nicht als Freunde oder Verbündete, aber damit ihre Art überhaupt eine Chance hat.

Serienschöpfer Jonathan Nolan stellte zusammen mit Lisa Joy und dem "Westworld"-Cast auf der San Diego Comic-Con 2019 den zweiten Trailer zu Staffel 3 vor und verriet, dass die neue Staffel unter dem Motto "Neue Welt" stehe. Weiterhin bekannt ist, dass Neuzgang Aaron Paul in die Rolle des Bauarbeiters Caleb schlüpft, der in der realen Welt auf Dolores trifft.

In einem Interview mit "Entertainment Weekly" bestätigte Nolan bereits vor einiger Zeit, dass in den neuen Folgen mehr von der realen Welt zu sehen sein wird: "Wir sind sehr gespannt, wohin sich die dritte Staffel entwickelt. Es war ein langer Weg, um den Park zu verlassen. Und wir sind unglaublich aufgeregt, wie diese Welt aussehen und klingen wird und was genau unsere Hosts dort draußen vorfinden werden."

Welche Herausforderungen stehen den beiden nun bevor? Was ist Dolores' neuer Plan? Wie wird sich Bernard in der unbekannten Umgebung verhalten? Und welche Hosts hat Dolores noch aus dem Park geschmuggelt?

"Jetzt ist Dolores wirklich alleine"

In einem Interview mit "ComicBook.com" verriet Evan Rachel Wood: "Ich denke, dass sie in der dritten Staffel in der realen Welt sein wird. Das wird sehr interessant, denn jetzt ist sie wirklich alleine. Aufgrund von schweren Entscheidungen, die sie treffen musste und vielleicht auch bereut, haben wir Teddy verloren, was verheerend war."

Demnach scheint es, dass es in der dritten "Westworld"-Staffel kein Wiedersehen mit Teddy (James Marsden) geben wird. Aber bei den Serienschöpfern Nolan und Joy weiß man dies nie so genau, denn sie spielen gerne damit, tote Charaktere in der Serie erneut auftreten zu lassen.

Nicht nur Teddy musste sein Leben lassen, auch Maeve (Thandie Newton) starb im Staffelfinale. Doch wie der brandneue zweite Trailer (oben im Player abrufbar) zeigt, wurde sie wiederbelebt. Maeve befindet sich anscheinend immer noch im Freizeitpark, dieses Mal jedoch in der "War World", deren Geschichte in einer von Nazis besetzten Stadt zurzeit des Zweiten Weltkriegs spielt. Es bleibt spannend, wie Maeve dorthin gekommen ist und welche Mission sie nun hat.

Der neue Trailer bestätigt auch, dass der Man in Black (Ed Harris) ebenfalls eine Rolle in den neuen Folgen spielen wird. Der Zuschauer weiß zwar bereits, dass der alte William in ferner Zukunft zu einem Host-Mensch-Hybrid wird, doch wie dies geschehen konnte, ist noch unbekannt.

Wie möchtest Du Sky am liebsten genießen?

Sky Q

Sky X

Sky Q

Das beste Premium Home Entertainment für die ganze Familie.

  • Bestes TV-Entertainment für Deinen Fernseher, Tablet und Smartphone
  • Inklusive Netflix-Standard-Abo im Wert von € 10,99 - Inhalte in HD und auf 2 Geräten gleichzeitig
  • Mit Sky Q alle Serien von Sky und Netflix - Tipp: Hier kannst du auch dein bestehendes Netflix Profil weiternutzen
  • Empfang via Satellit oder Kabel
  • € 19,99 mtl. für Entertainment Plus (i.d. ersten 24 Monaten, danach € 32,99 mtl., 24 Monate Mindestlaufzeit)*

Sky Q Angebote

Sky X

Gib dir die totale Streaming Freiheit - smart & flexibel wie noch nie!

  • Das neue Streaming Angebot für Dein Smart TV, Tablet, Smartphone und PS4
  • Bis zu 89 Sender (abhängig vom gewählten Angebot)
  • Immer zum Fixpreis. Monatlich kündbar
  • Empfang via Internet
  • Sky X Tipp: Fiction & Live TV i. d. ersten 14 Tagen kostenlos streamen, danach € 19,99 mtl.

Sky X Angebote

Video

Recap Staffel 2

News Staffel 3