Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein. 

His Dark Materials - Staffel 3

Lyra (Dafne Keen) und Will (Amir Wilson) reisen an einen Ort, von dem bislang noch nie jemand zurückkehrte. Während der große Krieg von Lyras Vater Lord Asriel (James McAvoy) gegen die Autorität immer näher rückt, müssen sie erfahren, dass die Rettung der Welten einen schrecklichen Preis hat.

Lyra (Dafne Keen) und Will (Amir Wilson) reisen an einen Ort, von dem bislang noch nie jemand zurückkehrte. Während der große Krieg von Lyras Vater Lord Asriel (James McAvoy) gegen die Autorität immer näher rückt, müssen sie erfahren, dass die Rettung der Welten einen schrecklichen Preis hat.

Weitere Staffeln

Termine

Sky zeigt die dritte und finale Staffel der spektakulären Fantasyserie "His Dark Materials" ab 6. Dezember parallel zur US-Ausstrahlung in der englischen Originalfassung - wahlweise mit deutschen oder englischen Untertiteln - auf Abruf. Immer dienstags stehen zwei neue Folgen zur Verfügung. Voraussichtlich im Februar 2023 werden die neuen Episoden auf Sky Atlantic ausgestrahlt und sind dann auch in der deutschen Synchronfassung verfügbar.

Auch Staffel 1 und 2 von "His Dark Materials" sind auf Abruf verfügbar.

Über die Serie

Das Finale von "His Dark Materials"

Lord Asriel (James McAvoy) hat eine Armee mit Rebellen aus allen Welten um sich gesammelt. Er ist bereit in der finalen Schlacht gegen das allmächtige Magisterium alles zu riskieren. Dieses sucht unterdessen nach seiner Tochter Lyra (Dafne Keen), die laut der Prophezeiung mit einem Jungen über das Schicksal der Welt entscheiden wird. Lyra ringt immer noch mit Schuldgefühlen wegen des Todes ihres Schulfreundes Roger. Gemeinsam mit Will (Amir Wilson) reist sie mithilfe seines magischen Messers ins Reich der Toten, um nach Roger und Wills Vater zu suchen. Doch von dort kehrte bislang noch nie jemand zurück. Am Ende stehen Lyra und Will vor einer schwerwiegenden Entscheidung, die nicht nur über ihr eigenes, sondern das Schicksal aller Menschen entscheiden wird: Die Rettung der Welten hat einen schrecklichen Preis.

Mit der dritten Staffel erreicht die spektakuläre Fantasyserie "His Dark Materials" ihr großes Finale. Showrunner Jack Thorne verfilmte nach dem zweiten nun auch erstmals den dritten Teil der Bestseller-Trilogie, "Das Bernstein-Teleskop", im Auftrag der britischen BBC und der amerikanischen Serienschmiede HBO. Lyras und Wills Reise in das Reich der Toten macht es dabei möglich, dass neben Dafne Keen ("Logan"), Ruth Wilson ("The Affair") und James McAvoy ("X-Men") auch totgeglaubte Figuren und ihre Darsteller zurückkehren.

Noch kein Sky Kunde?

Netflix inklusive

Jetzt bestellen

Alle Sky Serien und Netflix.


  • Internationale Top-Serien von Sky und HBO.

  • Alle Filme, Serien und Dokus von Netflix.

  • Das Netflix Basis-Abo (HD, 1 Stream) ist immer inklusive.

  • Optional kannst du Netflix auch in Full HD oder UHD im Rahmen deiner Bestellung buchen.

  • Bereits Netflix-Kunde? Einfach Dein bestehendes Netflix Konto mit Sky verknüpfen, damit dir Netflix keine separate Rechnung mehr stellt.

Sky Entertainment Plus Sky Q Receiver
€ 18 mtl.* (während der 12-monatigen Mindestlaufzeit, danach € 24 mtl. und monatlich kündbar)

Dreharbeiten: Staffel 3

Dreharbeiten: "His Dark Materials"-Staffel 3

Hauptdarstellerin Dafne Keen (Lyra) und Hauptdarsteller Amir Wilson (Will Parry) freuen sich auf ihr letztes gemeinsames Abenteuer und verkündeten den Drehstart zur dritten Staffel mit diesem Foto.

Gedreht wurde in Großbritannien und die Geschichte der dritten Staffel umfasst Philip Pullmans letzten Roman seiner "His Dark Materials"-Trilogie: "Das Bernstein-Teleskop".

Charaktere

"His Dark Materials"-Besetzung

Welche Schauspieler sind dabei, welcher Charakter besitzt welchen Daemon? Alle Infos zur Besetzung der Fantasy-Serie.

Mehr Infos

Mehr Serien

Die aktuellen Top-Serien und die besten internationalen Serienhits bei Sky.

Mehr Serien

Die aktuellen Top-Serien und die besten internationalen Serienhits bei Sky.