Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Thriller meets Horror in dieser Hochspannungs-Serie nach dem Stephen King Roman "The Outisder": Routine-Ermittlungen nach einem Kindsmord führen auf die Spur einer übernatürlichen Macht. Mit Jason Bateman und Ben Mendelsohn.

Thriller meets Horror in dieser Hochspannungs-Serie nach dem Stephen King Roman "The Outisder": Routine-Ermittlungen nach einem Kindsmord führen auf die Spur einer übernatürlichen Macht. Mit Jason Bateman und Ben Mendelsohn.

Rec
Mi 15.07. | 21:15 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?

Termine

"The Outsider" auf Sky

Die zehnteilige HBO-Thrillerserie "The Outsider" steht auch auf Abruf mit Sky Q, Sky Go und Sky X zur Verfügung.

Über die Serie

"The Outsider" auf der Spur einer übernatürlichen Macht

In den Wäldern von Georgia wird die grausam verstümmelte Leiche des 11-jährigen Frankie gefunden. Zeugenaussagen und Fingerabdrücke weisen eindeutig auf Terry Maitland (Jason Bateman) als Täter hin, einen beliebten Lehrer, Trainer der Baseball-Jugendmannschaft und liebenden Ehemann und Vater. Der erfahrene Polizist Ralph Anderson (Ben Mendelsohn), der selbst immer noch über den Tod seines eigenen Sohnes trauert, lässt Maitland vor aller Augen verhaften. Doch der hat offenbar ein wasserdichtes Alibi: Videoaufnahmen und Zeugen belegen, dass er zum Zeitpunkt des Mordes an einer Konferenz teilnahm – 60 Meilen vom Tatort entfernt. Ralph Anderson hofft die unorthodoxe Privatdetektivin Holly Gibney (Cynthia Erivo) kann ihm helfen, die widersprüchlichen Beweise zu erklären. Nach und nach entdecken sie Hinweise auf eine schreckliche, übernatürliche Macht, der nicht nur Frankie zum Opfer fiel.

Thriller meets Horror - nach Stephen King

Ein scheinbar klassischer Krimi entwickelt sich zum schockierenden Mystery-Thriller: Die zehnteilige Serien-Adaption des Bestsellers "The Outsider" von Stephen King packt aber nicht nur Fans des Schocker-Meisters. Pures Entsetzen über ein nicht zu begreifendes Verbrechen, die Spannung einer Mörderjagd, die Spur ins Übernatürliche: Diese Mysteryserie entwickelt einen Sog, dem schwer zu widerstehen ist und der schließlich auf ein elektrisierendes Finale zusteuert.

Hollywoodstar Jason Bateman ("Kill the Boss", "Office Christmas Party") spielt mit großer Präzision einen Normalo von nebenan, der als Kinderkiller ins Visier gerät. Er hat die HBO-Serie zudem produziert und führte in den ersten beiden Folgen auch Regie.

Sky streamt "The Outsider" ab 13. Januar - zeitgleich zur Weltpremiere in den USA - in der Originalfassung auf Abruf mit Sky Q, Sky Go und Sky Ticket. Voraussichtlich ab März wird die Thrillerserie auf Sky Atlantic HD wahlweise auf Deutsch oder im Original gezeigt und steht auch in der Synchronfassung auf Abruf zur Verfügung.

Hol dir die neuesten Filme & Serien:

Sky Q (Kabel/SAT)

€ 22,50 mtl.*

Sky X (Internet)

€ 14,99 mtl.

(4 Monate lang. Statt € 19,99 mtl. Monatlich kündbar.)
Sky Q

€ 22,50 mtl.*

(i.d. ersten 12 Monaten, danach € 27,50 mtl., 12 Monate Mindestlaufzeit)

Die beste Unterhaltung mit Sky - via Kabel oder SAT

  • Dein Lieblingsprogramm live oder auf Abruf schauen und aufnehmen
  • Auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig streamen
  • Mit Sky Go inkl. Downloadfunktion auch für unterwegs.

 

Mehr Infos zu Sky Q

Sky Q sichern
Sky X

€ 14,99 mtl.

(4 Monate lang. Statt € 19,99 mtl. Monatlich kündbar.)

Das gesamte Fictionangebot von Sky - via Internet streamen

  • Dein Lieblingsprogramm live und On Demand
  • Auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig streamen
  • Monatlich kündbar.
  • Sky X jetzt für 4 Monate zum Angebotspreis sichern!

 

Mehr Infos zu Sky X

Sky X holen

Episode 9 & 10

Das geschieht in den finalen Folgen "Tiger und Bär" und "Muss/Darf nicht"

ACHTUNG: SPOILER-WARNUNG!

Der nachfolgende Text fasst die Ereignisse der neunten und finalen Episode "Tiger und Bär" (OV: "Tiger and Bear") und "Muss/Darf nichtt" (OV: "Must/Can't") von "The Outsider – Staffel 1" zusammen.

Anderson (Ben Mendelsohn) und Sablo (Yul Vasquez) können die örtliche Polizei von Cecil überzeugen, dass Claude Bolton (Paddy Considine) in ihrer Obhut war und daher nicht der Täter gewesen sein kann. Die Ermittler willigen sogar ein, dass Anderson und Sablo den Jungen befragen dürfen.

Holly (Cynthia Erivo) ist sich indessen sicher, dass sie ihre Pläne nicht vor Claude ausplaudern dürfen, da El Coco durch ihn mithört.

Das Team teilt sich auf, während Andy (Derek Cecil) und Holly versuchen den Weg von El Coco nach seiner missglückten Entführung nachzustellen, befragen Anderson und Sablo den Jungen, der ihnen von einer Bären-Höhle erzählt. Doch niemand kennt diese Höhle.

Howard Salomon (Bill Camp) kümmert sich in der Zwischenzeit um Claude Bolton, der mittlerweile verstanden hat, dass El Coco in seinem Gehirn sitzt.

Claudes Bruder Seale (Max Beesley), der nicht gerade von der Aktion begeistert ist seinen Bruder so im Dunkeln zu lassen, kennt die Bären-Höhle. Denn sein Großvater und dessen Brüder wurden darin verschüttet – es ist also das größte Familiengrab der Boltons. Damit ist Holly sich sicher, dass El Coco dort ist.

Alec Pelley (Jeremy Bobb), Andy, Holly, Sablo und Anderson machen sich auf den Weg zur Höhle. Doch dann verrät Seale in einem schwachen Moment Claude die Pläne, der entsetzt ist. Denn nun weiß El Coco, dass sie kommen. Howard und die Bolton-Brüder steigen sofort ins Auto um ihnen zu folgen.

Das Team ist mittlerweile bei den Höhlen angekommen und in eine furchtbare Schießerei geraten, denn Jack Hoskins (Marc Menchaca) schießt auf seine früheren Kollegen. Dass er dies nicht aus freien Stücken tut, ist ihm anzusehen. Er betäubt sich mit Alkohol.

Am Ende können sich nur Holly, Sablo, Anderson und Claude retten. Jack bittet sie das Ding zu töten, bevor er sich selbst in den Kopf schießt.

Es kommt zum Showdown in der Bären-Höhle mit El Coco. Als Claude auf das Wesen schießt, bricht die Höhle ein. Während die anderen überleben, wird El Coco von einem Felsen aufgespießt. Holly rammt ihm ein Messer ins Herz und Anderson zertrümmert seinen Kopf.

Durch eine gemeinsam ausgewählte Geschichte, in der das übernatürliche Wesen keine Rolle spielt,  kann Terry Maitland entlastet werden. Jack Hoskins sei zwar für die Schießerei bei  der Höhle verantwortlich, wurde aber dazu von dem Mann gezwungen, der den Peterson-Jungen getötet hat und nun auf der Flucht ist.

Als Holly wieder zurück in ihrer Wohnung ist, sieht sie kurz Jack im Spiegel und greift voller Panik in ihren Nacken – doch ist keine Wunde dort. Als sie zurück an ihrem Laptop sitzt, ziert ein langer Kratzer ihren Unterarm …

Du möchtest mehr Informationen zu den aktuellen "The Outsider"-Episoden? Eine ausführliche Review mit Bildergalerie gibt es hier »

 

Bildergalerie

Sendetermine

Mi 15.07.20

Mi 22.07.20