Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"ZeroZeroZero": Erster Trailer des Sky Original

Erster Trailer des neuen Sky Original "ZeroZeroZero" mit Dane DeHaan und Andrea Riseborough.

30.08.2019

Skrupellos – wie der Kampf um die Vormachtstellung über die Distribution einer der am meisten vertriebenen Drogen der Welt: Kokain. Schockierend – wie die diversen kriminellen und familiären Systeme, die gleichermaßen brutal und machthungrig sind. Hier ist der erste Trailer aus "ZeroZeroZero" (oben im Videoplayer abrufbar), die Serie, die von "Gomorrha"-Regisseur Stefano Sollima in Szene gesetzt wurde und auf Roberto Savianos gleichnamigen Buch basiert.

Spielen die Hauptrollen in "ZeroZeroZero": (v.l.n.r.) Gabriel Byrne, Andrea Riseborough und Dane DeHaan

Die ganze Wucht von "ZeroZeroZero" entfaltet sich mit den ersten, heute veröffentlichten, bewegten Bildern. Das achtteilige Sky Original, eine Cattleya – Teil der ITV Studios - und Bartlebyfilm Produktion für Sky Studios, CANAL+ and Amazon Prime Video, weist eine namhafte internationale Besetzung auf: Andrea Riseborough, Dane DeHaan ("The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro"), Gabriel Byrne ("Vikings"-Staffel 1), Harold Torres, Giuseppe De Domenico, Francesco Colella und Tchéky Karyo ("Der Name der Rose", "The Missing").

Profitabelstes Gut der Welt: Kokain

"ZeroZeroZero" wurde kreiert von Stefano Sollima und den Head-Autoren Leonardo Fasoli und Mauricio Katz und basiert auf dem Treatment von Fasoli und Sollima sowie Stefano Bises und Roberto Saviano. Zum Autorenteam zählen auch Max Hurwitz und Maddalena Ravagli. Stefano Sollima führte neben Pablo Trapero und Janus Metz Regie.

"In einer globalisierten Welt und durch den ungebrochenen Handel sind Märkte, Produkte, der Konsum, ja sogar die Lebens- und Denkweise der Menschen weltweit miteinander verbunden, Dank eines kontinuierlichen Transportes, der Tonnen an Ware an Milliarden von Menschen liefert", erklärt Regisseur Sollima. "In 'ZeroZeroZero' erzählen wir die Geschichte eines dieser Güter, das wohl das am meisten verbreitete und profitabelste weltweit ist. Dabei begleiten wir ein Containerschiff auf dem Weg von Mexiko nach Kalabrien und erzählen, wie das Produkt buchstäblich Welten überquert, die globale Wirtschaft und sogar unser Leben beeinflusst: das Produkt Kokain dessen Reise auch unsere Reise ist."

Weltpremiere beim Venedig Film Festival

Das neue Sky Original wird mit den beiden ersten Episoden seine Weltpremiere am 5. September beim 76. Venedig Film Festival feiern. Die Serie läuft dort außerhalb des Wettbewerbs.

Die Ausstrahlung von "ZeroZeroZero" wird im Jahr 2020 auf Sky in Deutschland, Österreich, der deutschsprachigen Schweiz, Italien, in UK, Irland, auf CANAL+ in Frankreich sowie den französischsprachigen Ländern in Europa und Afrika sowie auf Amazon Prime Video in den USA, Kanada, Lateinamerika and Spanien erfolgen. Den internationalen Vertrieb verantwortet Studiocanal TV.

"ZeroZeroZero" ist ein Teil des kürzlich gegründeten Sky Studio, ein europaweites Entwicklungs- und Produktions-Hub für Sky Originals.

Alle Sky Originals

Mehr News