Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Tom Hanks erhält Cecil B. DeMille Award

Tom Hanks wurde bisher stolze acht Mal mit einem Golden Globe geehrt

25.09.2019

Tom Hanks (Sky Cinema Tom Hanks Special) wird am 5. Januar 2020 bei der Verleihung der Golden Globes® mit dem Cecil B. DeMille Award ausgezeichnet.

Jeff Bridges erhielt 2019 den Cecil B. DeMille Award.

Der 63-jährige Hollywoodstar wird bei der Zeremonie im Januar von der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) für seine langjährige Leinwandkarriere und seine Fähigkeiten als Autor, Produzent und Regisseur geehrt.

Bereits acht Mal gewann Hanks ("Die Verlegerin", "Illuminati") den begehrten Golden Globe. Vier Mals als bester Hauptdarsteller: 1989 für "Big", 1994 für "Philadelphia", 1995 für "Forrest Gump" und 2001 für "Cast Away – Verschollen". Sowie vier Mal als Produzent: 1999 für die Miniserie "From the Earth to the Moon", 2002 für die Serie "Band of Brothers", 2009 für die Serie "John Adams – Freiheit für Amerika" und 2013 für "Game Change - Der Sarah-Palin-Effekt". Nominiert für die beliebte Auszeichnung war Hanks sogar stolze 15 Mal.

Hanks bald in bester Gesellschaft

HFPA-Präsident Lorenzo Soria gab in einer Pressemitteilung bekannt: "Die Hollywood Foreign Press Association ist stolz, den Cecil B. DeMille Award 2020 an Tom Hanks zu verleihen. Seit mehr als drei Jahrzehnten fasziniert er sein Publikum mit starken und schauspielerisch reichhaltigen Figuren, die wir immer mehr lieben und bewundern. So überzeugend wie er auf der Leinwand ist, so überzeugend ist er gleichermaßen als Autor, Produzent und Regisseur hinter der Kamera. Es ist uns eine Ehre, Herrn Hanks in den Kreis von Koryphäen wie Oprah Winfrey ("Das Zeiträtsel"), George Clooney ("Ocean's 8", "From Dusk Till Dawn"), Meryl Streep ("Big Little Lies", "Mamma Mia! Here We Go Again"), Martin Scorsese ("Boardwalk Empire", "Gangs of New York") und Barbra Streisand, um nur einige zu nennen, aufzunehmen."

In diesem Jahr erhielt Jeff Bridges ("Bad Times at the El Royale") den prestigeträchtigen Preis. Während der diesjährigen Golden Globe Verleihung verbreitete sich im Internet ein Video von Tom Hanks, in dem er seinen Tischnachbarn Martinis servierte, darunter Regisseur Steven Spielberg ("Ready Player One", "Jurassic World: Das gefallene Königreich") und dessen Frau Kate Capshaw. Anschließend gestand Hanks, dass er einen gewissen Druck verspürt habe, als er das Tablett mit den vielen Gläsern von der Bar zu seinem Tisch balancierte.

Die Verleihung der 77. Golden Globe Awards findet am 5. Januar 2020 in Los Angeles statt.

Mehr News

Neu im Kino