Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"The Walking Dead"-Staffel 9: Erste Bilder und Cast-Zuwachs

Passend hierzu:

The Walking Dead
Neue Verbindungen


Originaltitel: The Walking Dead
Original Episodentitel: Bonds

Dramaserie, USA 2019, 45 min., ab 16 Jahren

Rec
So 17.11. | 21:00 Fox / HD
Wo & wann bei Sky?
Das neue Keyart von "The Walking Dead"-Staffel 9 gibt Hinweise auf einen Zeitsprung.

18.07.2018

Ein Zeitsprung, Abschied von beliebten Hauptcharakteren, Rückkehr von zwei bekannten Gesichtern und ein Neuzugang: In "The Walking Dead"-Staffel 9 wird sich einiges ändern. Außerdem die ersten Bilder der neuen Folgen (unten in der Bildergalerie). ACHTUNG: SPOILER-GEFAHR!

Neues TWD-Cast-Mitglied: Lauren Ridloff

Die Nachricht, dass Andrew Lincoln seine Rolle als Rick Grimes an den Nagel hängen will, schockierte die Fans und viele drohen, die Serie zu boykottieren, falls dies wirklich eintreten sollte. Wie die Fan-Website "The Spoiling Dead Fans" von einem Insider erfahren haben will, soll Ricks Ende sogar schneller als gedacht kommen: Bereits in Episode fünf soll Lincoln seinen letzten Auftritt haben.

Angeblich sollen sich die Fans sogar von zwei weiteren beliebten Seriencharakteren verabschieden müssen: Maggie Rhee und Michonne. Laut "The Spoiling Dead Fans" laufe Lauren Cohans Vertrag nur über die ersten sechs Folgen von Staffel neun. Und die neuen Film- und Serienprojekte von Michonne-Darstellerin Danai Gurira ("Black Panther") lassen die Fans bangen, dass sie ebenfalls aussteigen könnte. Ob Lincoln, Cohan und Gurira tatsächlich die Serie verlassen werden, bleibt noch abzuwarten. Die neunte Staffel soll im Herbst (voraussichtlich im Oktober) starten und wird dann wieder auf Fox bei Sky zu sehen sein.

TWD-Neuzugang Lauren Ridloff

Doch der Cast der Zombieserie darf sich auch über einen Neuzugang freuen. Wie "Entertainment Weekly" berichtete, übernimmt die gehörlose Broadway-Schauspielerin Lauren Ridloff in Staffel 9 eine Nebenrolle. Ihre Serienfigur heißt Connie und ist ebenfalls gehörlos.

Connie gehört zu einer Gruppe von Überlebenden, die von einer Frau namens Magna angeführt wird und in den Comics von Robert Kirkmann als eine Verbündete von Rick beschrieben wird. Connie ist aufgrund ihrer verstärkten Sinne in der Lage, Situationen, Menschen und drohenden Ärger schneller zu erfassen. In der Serie wird sie mittels amerikanischer Zeichensprache (ASL) kommunizieren.

Außerdem können die Fans auf die Rückkehr zweier ehemaliger TWD-Darsteller gespannt sein. AMC hat offiziell bestätigt, dass Jon Bernthal ("Baby Driver", "Herz aus Stahl") für eine Episode in Staffel 9 als Ricks ehemaliger Kumpel Shane zurückkehren wird. Da Shane in der Serie bereits gestorben ist, wird er wahrscheinlich in einer Rückblende zu sehen sein.

Und auch Michael Cudlitz wird ans Set der Zombieserie zurückkehren. Allerdings nicht in seiner Rolle als Abraham Ford, sondern als Regisseur. Laut einem Bericht der Website "Comicbook.com" soll Cudlitz bei der siebten Episode der neunten Staffel Regie führen.

"The Walking Dead"-Showrunnerin Angela Kang

Neuanfang im Western-Stil

AMC hat die ersten beiden Bilder der neuen Folgen veröffentlicht (unten in der Galerie). Auf den Bildern ist zu erkennen, dass zwischen den Staffeln 8 und 9 ein Zeitsprung in der Geschichte stattgefunden hat. Die neue Showrunnerin Angela Kang hat dies ebenfalls bestätigt.

Im Interview mit Entertainment Weekly erklärte sie: "Wir werden herausfinden, was passierte, als die von Menschen gemachten Dinge und Strukturen zusammenbrachen. Infrastrukturen wie Straßen und Brücken verändern sich und zerbröckeln. Und wir werden auch untersuchen, was passiert, wenn die Ressourcen knapp werden."

Des Weiteren verriet Kang, dass sich die Stimmung in den neuen Folgen verändert. "Es kommt eine amüsante Western-Atmosphäre auf. Wir kommen in eine Zeit, in der viele der Dinge, die wir in früheren Staffeln gesehen haben, zusammengebrochen sind. Sie haben anstatt Autos nun also Pferde und Kutschen, mit denen sie umherziehen. Als Beleuchtung dienen Öllampen. Die Leute benutzen verschiedene Arten von Waffen. Es wird spannend und den Zuschauern Spaß machen."

Drohende Konflikte und Frauenpower

In einem früheren Interview mit dem Magazin erklärte Kang zudem, dass in den neuen Folgen die Charaktere damit beschäftigt sein werden, eine neue Zivilisation zu erschaffen und neue Regeln aufzustellen. Dafür müssten sich die Leute zusammenraufen und auch mit gegenteiligen Ansichten auseinandersetzen.

In Bezug auf den im Staffelfinale angedrohten Konflikt zwischen Maggie, Daryl (Norman Reedus) und Rick erläuterte Kang: "Es wird mit Sicherheit eine Geschichte über das Verhältnis zwischen Maggie und Daryl und Rick geben. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber es wird einige Überraschungen geben. Wir werden uns in dieser Staffel definitiv damit beschäftigen."

Gegenüber Entertainment Weekly kündigte Kang außerdem an, dass sich die neunte Staffel vermehrt um die starken Frauen in der Serie drehen wird. Maggie, Michonne und Carol (Melissa McBride) werden demnach im Mittelpunkt stehen. "Wir werden sehen, dass unsere Frauen wirklich aufsteigen. Und wir werden viel über die Führungsstile von Maggie, Michonne und Carol erfahren."

Bildergalerie

News Staffel 9

Aktuelle ­Hits

Mehr News