Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Tango & Cash"-Sequel?

Spürten 1989 als Gabe Cash und Ray Tango die Verbrecher auf: Kurt Russell (l.) und Sylvester Stallone.

20.09.2019

Sylvester Stallone liebt es, seine Actionklassiker immer wieder neu auf die Leinwand zu bringen. Nach Rocky und Rambo, soll nun auch Ray Tango zurückkehren.

Ein wenig älter, aber nicht weniger cool: Kurt Russell (l.) und Sylvester Stallone.

Der Hollywoodstar ("Escape Plan 2") kann mit Recht behaupten, dass die Fortsetzungen seiner Filme immer erfolgreich waren und es daher oft nicht nur bei zwei Filmen blieb: Sieben mal "Rocky",  fünf "Rambo"-Filme – der neueste "Rambo: Last Blood" läuft gerade im Kino - und auch der vierte "Expendables-Film" ("The Expendables", "The Expendables 3") ist in Arbeit. Bei so viel Erfolg ist es nicht verwunderlich, dass der 73-Jährige nun auch einen anderen seiner geliebten Actionhelden von 1989 zurück auf die Leinwand bringen möchte: Ray Tango aus "Tango & Cash".

"Ich würde eine Fortsetzung machen", erklärte Stallone gegenüber "Fandango". Sein damaliger Filmpartner Kurt Russell ist davon aber nicht so richtig überzeugt, er soll Sly geantwortet haben: "Ich weiß nicht Sly, wir waren damals in unsere Blütezeit und nun sind wir in unserer Un-Blüte. Ich weiß nicht …" Doch Stallone hat nicht vor locker zu lassen und eine Fortsetzung des Buddy-Movies ist für ihn noch lange nicht vom Tisch. Er müsse nur noch mehr Überzeugungsarbeit bei Kurt [Russell] leisten, scherzt er.

Am Ende entscheidet Kurt

Der Actionkracher mit Sly und Kurt Russell in den Hauptrollen kam im März 1990 in die deutschen Kinos. Im Mittelpunkt stehen zwei Cops aus L.A., die unterschiedlicher nicht sein könnten: der eine der Draufgänger und an Coolness nicht zu überbieten, der andere mit gediegenem Lebensstil und in Maßanzügen. Als Team sind sie im Kampf gegen das Verbrechen jedoch unschlagbar. Doch dann werden sie von ihrem Erzfeind des Mordes beschuldigt und müssen alles daran setzen ihre Unschuld zu beweisen.

"Tango & Cash" ist ein grandioser Actionkracher der 80er und passt eben genau in diese Zeit – ob eine Fortsetzung den beiden Cops guttun würde, muss sich zeigen. Aber da alles was Stallone anfasst Erfolg zu haben scheint, hängt es nun wohl nur noch von dem 68-jährigen Kurt Russell ab.

Mehr News

Neu im Kino