Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Emily Blunt in Christopher Nolans neuem Film

Emily Blunt soll in "Oppenheimer" die weibliche Hauptrolle übernehmen

26.10.2021

Die Verhandlungen stehen noch ganz am Anfang, doch sollte sich Emily Blunt für Nolans neuen Film "Oppenheimer" entscheiden, wäre sie mit ihrem "A Quiet Place II"-Partner Cillian Murphy wieder vereint.

Regisseur Christopher Nolan (r.) und sein "Oppenheimer"-Hauptdarsteller Cillian Murphy

"Oppenheimer" basiert auf der Biographie "J. Robert Oppenheimer (OT: American Prometheus: The Triumph And Tragedy of J. Robert Oppenheimer)" von Kay Bird und Martin J. Sherwin, die für ihr Werk mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet wurden.

Cillian Murphy schlüpft in die Rolle des Physikers Oppenheimer. Er leitete das streng geheime Manhattan-Projekt in der Wüste von New Mexico, wo am 16.7.1945 die erste Atombombe gezündet wurde. Nachdem die Bombe in Hiroshima und Nagasaki zum Einsatz kam und dabei mehr als 200 000 Menschen starben, war Oppenheimer so erschüttert von seiner "Wunderwaffe", dass er sich fortan gegen den Einsatz nuklearer Waffen aussprach und so ins Visier des FBI geriet, da man ihn als Spion der Sowjetunion verleumdete.

Emily Blunt würde laut "Deadline" die Rolle seiner Ehefrau Katherine Kitty Vissering Oppenheimer übernehmen, die 1940 mit ihm ihren damaligen Ehemann betrog und nach folgender Schwangerschaft schließlich Oppenheimer heiratete.

Allrounder Christopher Nolan

Christopher Nolan ("The Dark Knight", "The Dark Knight Rises", "Tenet")  wird nicht nur im Regiestuhl Platz nehmen, sondern auch das Drehbuch schreiben. Es ist bereits seine dritte Zusammenarbeit mit Murphy, nach "Batman Begins", "Inception" und "Dunkirk".

Blunt war zuletzt an der Seite von Dwayne Johnson ("Ballers", "Young Rock", "Jumanji: The Next Level") in "Jungel Cruise" auf der großen Leinwand zu sehen.

"Oppenheimer" soll im Sommer 2023 in die Kinos kommen.

Mehr News

Neu auf Sky