Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

"The Walking Dead": Jeffrey Dean Morgan liebt Rolle von Negan

Passend hierzu:

The Walking Dead
Was Alpha will


Originaltitel: The Walking Dead
Original Episodentitel: Walk with Us

Horrorserie, USA 2020, 50 min., ab 18 Jahren

Rec
So 26.09. | 20:10 Fox HD
Wo & wann bei Sky?
Jeffrey Dean Morgan ist ein großer Fan der Serie "The Walking Dead".

08.12.2015 | 00:00

Bald ist es soweit, dann werden die "The Walking Dead"-Fans zum ersten Mal den aus den Comics berühmt-berüchtigten Bösewicht Negan zu Gesicht bekommen. Und nicht nur die Fans freuen sich auf diesen Moment, auch Negan-Darsteller Jeffrey Dean Morgan ist ganz heiß darauf, den Anführer der Saviors in Staffel 7 zu spielen.

Behind the Scenes: Greg Nicotero, Regisseur, Special Effects und Make-up Spezialist, als Zombie.

Negan und seine Männer sind "unfassbar böse, viel besser organisiert und weit beängstigender als alles, was wir bislang gesehen haben", verriet Hauptdarsteller Andrew Lincoln kürzlich in einem Interview mit "Entertainment Weekly". Mit Negan würden die Dinge "sehr, sehr, sehr düster" werden, so der Rick-Grimes-Darsteller. Und genau darauf freut sich schon Jeffrey Dean Morgan ("Magic City"). Der 49-Jährige ist ein Fan der Serie und war ganz aus dem Häuschen, als er für die Rolle von Negan angefragt wurde.

"Ich werde es verdammt nochmal machen!"

Auf der PasCon 2015 verriet der Schauspieler dem Publikum nun seine Reaktion auf das Rollenangebot: "Als mein Agent und mein Manager anriefen, sagten sie: 'Du hast da diese Rolle für 'The Walking Dead' angeboten bekommen, du sollst einen riesen Bösewicht spielen.' Damals wussten sie den Namen der Figur noch nicht, weil das wohl noch ein großes Geheimnis bleiben sollte. Ich fragte gleich: 'Ist es f***ing Negan?' Und sie meinten: 'Das wissen wir nicht. Wir müssen dich zurückrufen, warte einen Moment.' Und ich daraufhin: 'Nein, es ist f***ing Negan! Und ich werde es verdammt noch mal machen!'"

An der Figur reizt Morgan vor allem, dass sie so fies ist und damit so ganz anders als die Rollen, die er sonst verkörpert. "Ich bin es gewohnt, den Guten zu spielen, vielleicht mit einer rauen Schale, aber meist auch mit einem Herz aus Gold." Der neue "The Walking Dead"-Charakter stellt daher für ihn eine willkommene Herausforderung dar, denn bei Negan muss man sich fragen: "Hat er überhaupt ein Herz?" Dies sei für ihn eine Herausforderung, nach der er suche und der er begeistert entgegenblickt.

Negans erster Auftritt

Voraussichtlich wird Morgan erst in der letzten Folge der sechsten Staffel als Negan zu sehen sein. Zuvor geht es aber erst einmal mit den Episoden der zweiten Staffelhälfte weiter: Ab dem 15. Februar immer montags um 21 Uhr auf Fox.

Wer die ersten acht Folgen der sechsten Staffel verpasst hat oder noch einmal sehen möchte, kann dies an Weihnachten nachholen. Fox zeigt am 24. und 25. Dezember jeweils ab 22:35 Uhr vier Folgen am Stück.

Außerdem sind die kompletten Staffeln von "The Walking Dead" auch jederzeit über Sky Q & Sky Go abrufbar.

Aktuelle ­Hits

News Staffel 6

Mehr News