Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Iron Man 3

HD

Originaltitel: Iron Man 3

Actionfilm, USA 2013, 135 min., ab 12 Jahren

Rec
So 02.02. | 20:15 Syfy / HD
Wo & wann bei Sky?
Der Höhepunkt der "Iron Man"-Saga und ihr vorläufiges Ende: Der verunsicherte Multimillionär, Erfinder, Lebemann und Superheld Tony Stark (Robert Downey Jr.) alias Iron Man muss diesmal, seines Anzugs beraubt, nicht nur die ganze Welt retten. Sondern auch seine schöne Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) vor dem diabolischen "Mandarin" (Ben Kingsley) und genmanipulierten Supersoldaten in Sicherheit bringen. Furioses Actionspektakel von Kultregisseur und "Lethal Weapon"-Autor Shane Black.

Tony Stark (Robert Downey Jr.) steckt in der Krise: Nachdem er bei seinem letzten Versuch, die Welt zu retten, beinahe sein Leben gelassen hat, bastelt der Multimillionär, Erfinder, Lebemann und Superheld ziellos an neuen Versionen seiner "Iron Man"-Rüstung. Bald wird er von Panikattacken geplagt. Seine Beziehung mit seiner geliebten Ex-Assistentin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) steht vor dem Aus. Die Anschläge des diabolischen Superterroristen "Der Mandarin" (Ben Kingsley) zwingen Iron Man jedoch bald, wieder in seinen Anzug zu schlüpfen. Aber diesmal ist es etwas Persönliches: "Der Mandarin" zerstört sein Heim und macht auch nicht vor seiner geliebten Pepper halt. Bald ist Stark auch noch seiner Hightech-Rüstung beraubt und muss sich allein auf seinen Einfallsreichtum verlassen. Nur schlecht, dass offenbar auch die genmanipulierten Supersoldaten des dubiosen Neurowissenschaftlers Aldrich Kilian (Guy Pearce) mit dem Terroristen unter einer Decke stecken.

Im dritten Teil der "Iron Man"-Saga übernimmt erstmals Shane Black die Regie von Jon Favreau. Black, der bereits als Drehbuchautor für die One-Liner der legendären "Lethal Weapon"-Reihe verantwortlich war, verbindet mit Robert Downey Jr. bereits seit seinem Regiedebüt der Kult-Agenten-Komödie "Kiss Kiss Bang Bang" eine Freundschaft. Und so bildet Blacks pointiertes und ungewöhnlich düster-realistisches Skript die ideale Vorlage für Downey Jr.: In seiner Paraderolle als selbstironischer Dandy-Superheld kann er im Kampf gegen Oscarpreisträger Ben Kingsley als vielleicht schrägsten Oberschurken aller Zeiten so richtig aufdrehen. Passenderweise kämpft Downey Jr. in "Iron Man 3" weitgehend außerhalb seiner schützenden Hightech-Rüstung - um sich am Ende vollends von ihr zu befreien. Das furiose Actionspektakel ist somit nicht nur das (vermutlich nur vorläufige) Ende der Reihe, sondern auch ihr Höhepunkt.

"Unter der Regie von 'Lethal-Weapon'-Legende Shane Black wird der dritte Film über den Comic-Superhelden Iron Man zum Triumph des modernen Action-Kinos. Robert Downey Jr. brilliert erneut als Blechmann mit Herz." (Spiegel Online)

  • 135 Min.
  • Actionfilm
  • USA 2013
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Shane Black
Kamera:

Drehbuch:

Musik:

Darsteller:
Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Don Cheadle, Jon Favreau, Guy Pearce, Ben Kingsley
  • 135 Min.
  • Actionfilm
  • USA 2013
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec

Sendetermine

Sender Datum Uhrzeit