Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Rita Moreno im Cast von "Fast X"

Seit 1950 im Filmbusiness: Rita Moreno

26.05.2022

Vor knapp einem Jahr hat Vin Diesel ("Fast & Furious 9") in einem Interview mit 'Variety' durchblicken lassen, dass sich die Fans des F&F-Franchise darauf freuen können, zwei bedeutende Frauen aus Dom Torettos Leben kennen zu lernen. "Bevor wir aber zu Mutter Toretto kommen, werden wir zu Abuela kommen." Bei seiner Großmutter war er vollkommen sicher, dass es nur eine Person gibt, die für diese Rolle in Frage kommt, nämlich die legendäre Rita Moreno.

Hat wieder einen Cast-Coup gelandet: Vin Diesel

Als Vin Diesel das Licht der Welt erblickt hat, war Rita Moreno schon auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Rolle der Anita in "West Side Story" hatte der gebürtigen Puerto-Ricanerin, die auch in Steven Spielbergs gleichnamigem Remake einen Auftritt hatte, einen Oscar® und einen Golden Globe® eingebracht und sie war dabei, ihre Karriere als Sängerin voranzutreiben. Ihre erste Broadway-Rolle hatte Moreno schon mit 13 Jahren. Das 1,57 große Energiebündel gehört zum kleinen Kreis der 16 EGOT, der Personen die im Laufe ihrer Karriere die vier großen Preise der Unterhaltungsindustrie (Emmy®, Grammy®, Oscar® und Tony Award®) in einer Hauptkategorie gewonnen haben.

Dreamteam

Jetzt hat Diesel ein Insta-Video veröffentlich, dass ihn mit der Wunschbesetzung seiner Abuela und Co-Star Michelle Rodriguez zeigt. "Es war schon immer mein Traum, mit Rita Moreno ("Singin' in the Rain") zu arbeiten, und die Tatsache, dass sie hier ist und meine Großmutter spielt, bringt meine Seele zum Lächeln", so Diesel, der in dem Video zwischen den beiden Schauspielerinnen sitzt. Auch Rodriguez ist euphorisiert: "Ich bin so gesegnet."

Und Moreno ergänzt: "Wisst ihr was? Ich glaube, mein Alter hat darauf gewartet, dass ihr mich einladet. Ist das nicht schön? Und jetzt bin ich hier und die Antwort lautet: Ja, ich werde es tun. Und ich mache es nicht nur, ich bin begeistert. Ich bin so aufgeregt. Es wird so viel Spaß machen."

"Ich liebe dich!" platzte Diesel heraus. Und damit ist wohl alles gesagt. Somit ist die F&F-Familie nach Brie Larson, um ein weiteres hochkarätiges Mitglied reicher und man darf gespannt sein, welche Überraschungen Vin Diesel noch parat hat. Der Kinostart von "Fast X" ist für den 19. Mai kommenden Jahres geplant.

Mehr News