Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

"McCarthy": Biopic über US-Senator

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Winter naht


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: Winter Is Coming

Fantasyserie, USA 2011, 60 min., ab 16 Jahren

Rec
Sa 25.12. | 09:15 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Emilia Clarke und Michael Shannon stehen für das Biopic "McCarthy" gemeinsam vor der Kamera.

15.10.2021

"Game of Thrones"-Star Emilia Clarke und "Boardwalk Empire"-Schauspieler Michael Shannon übernehmen die Hauptrollen in dem Biopic "McCarthy" über den früheren US-amerikanischen Politiker Joseph McCarthy.

In weiteren Hauptrollen spielen Scoot McNairy (links) und Dane DeHaan.

Demnach wird Shannon in die Rolle des umstrittenen US-Senators Joseph McCarthy schlüpfen, während Clarke dessen politisch ehrgeizige Ehefrau Jean Kerr verkörpert. In weiteren Hauptrollen spielen Scoot McNairy ("The Comey Rule", "True Detective"-Staffel 3, "Non-Stop") und Dane DeHaan ("ZeroZeroZero", "Life", "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro") als Carthys skrupelloser junger Anwalt Roy Cohn.

Das Biopic "McCarthy" soll von dem Mann hinter der antikommunistischen Doktrin handeln und beleuchten, was einen Anwalt und dekorierten ehemaligen US-Marine auf einen beispiellosen Weg der Demagogie, der Schauprozesse und des giftigen Populismus trieb.

Inszeniert wird das Biopic von Regisseur Václav Marhoul ("The Painted Bird"). Das Drehbuch stammt aus der Feder von Autor Tom O'Connor. Produziert wird der Film von Zach Studin zusammen mit O'Connor. Als ausführender Produzent fungiert Rick McCallum ("Britannia"). Die Dreharbeiten sollen im Herbst 2022 in Prag und in den USA starten.

"Wahrheit und Fakten sind Lebenselixier einer freien Gesellschaft"

In einem Statement erklärt Produzent Studin: "Die Geschichte von Joe McCarthy ist zeitlos und das Drama hinter seinem Aufstieg zur Macht ernüchternd. Sie erinnert uns alle eindringlich daran, dass Wahrheit und Fakten das Lebenselixier einer freien und offenen Gesellschaft sind. Toms außergewöhnliches Drehbuch, Václavs kompromisslose Vision und dieses bemerkenswerte Ensemble geben dem Film die notwendige Grundlage, um dieses erschütternde und kritische Kapitel der amerikanischen Geschichte angemessen zu beleuchten."

Gabrielle Stewart, Geschäftsführerin der Filmproduktionsfirma HanWay Films, ergänzt: "Es gibt viele Länder auf der Welt, die gerade mit ihren eigenen McCarthys zu tun haben und es ist keine Überraschung, dass ein Regisseur, der hinter dem Eisernen Vorhang aufgewachsen ist, den Schleier über McCarthy, den ultimativen Architekten des Populismus, lüften möchte. Wahre Geschichten sind seltsamer als Fiktion, und Tom O'Connors Drehbuch ist brillant recherchiert, schockierend und unterhaltsam zugleich und behandelt seine Bösewichte mit echter menschlicher Komplexität. Shannon ist perfekt geeignet, um die Rolle von McCarthy zu verkörpern, und in Jean Kerr, der Lady Macbeth unserer Geschichte, findet sich eine großartige Rolle für Emilia Clarke."

Mehr News

Neu auf Sky