Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Jared Leto wird zum Serienkiller

Musiker und Schauspieler Jared Leto ist im Gespräch für eine neue Filmrolle.

04.08.2019

Schauspieler und Sänger Jared Leto konzentrierte sich in den vergangenen Jahren verstärkt auf seine Musikkarriere. Mit seiner Band "Thirty Seconds to Mars" tourte er um die ganze Welt und führte bei seinen Musikvideos selbst Regie. Nun widmet sich der 47-Jährige wieder einem neuen Filmprojekt.

Denzel Washington (links) und Rami Malek (rechts)

In den letzten zehn Jahren nahm Leto nur ausgewählte Filmprojekte an wie z.B. "Morbius", der Ende Juli 2020 in den USA in die Kinos kommt, sowie "Blade Runner 2049", "The Outsider", "Suicide Squad" und "Dallas Byers Club" – für letzteren Film gewann er sogar einen Oscar® als bester Nebendarsteller.

Nun gibt es ein neues Projekt, das den Hollywoodstar zu reizen scheint. Wie "The Hollywood Reporter" berichtete, soll er im Gespräch für eine Rolle im Thriller "Little Things" sein. Denzel Washingtons ("The Equalizer 2", "Roman J. Israel, Esq. – Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit") und Rami Malek ("Bohemian Rhapsody") sind bereits für die Hauptrollen bestätigt.

In dem Krimi schließen sich der talentierte, aber ausgebrannte Hilfssheriff Deke (Washington, "The Equalizer", "2 Guns"), aus Kern County sowie Detective Baxter (Malek) aus Los Angeles zusammen, um einen Serienmörder zur Strecke zu bringen. Deke muss sich dabei nicht nur mit den ungewöhnlichen Methoden seines Partners arrangieren, sondern sich auch mit einem dunklen Geheimnis aus seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Die Rolle des Killers soll Leto verkörpern.

Inszeniert wird der Film von Regisseur John Lee Hancock, der auch das Drehbuch verfasst. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr starten.

Mehr News

Neu im Kino