Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Annabelle Wallis macht wieder Horror

Annabelle Wallis arbeitet erneut mit Horror-Regisseur James Wan zusammen.

23.08.2019

Annabelle Wallis ("The Loudest Voicce", "Catch Me!") arbeitet wieder mit Regisseur James Wans für seinen neuen Horrorfilm zusammen.

Regisseur James Wan

Wie das Branchenmagazin "Variety" berichtete, wird die 34-jährige Schauspielerin in dem noch streng geheimen Horrorprojekt die Hauptrolle übernehmen. Sowohl der Titel als auch die Handlung des Films werden vorerst unter Verschluss gehalten.

Der 42-jährige Filmemacher verriet über seine Social-Media-Kanäle nur so viel: "Es gab einige Spekulationen darüber, was mein nächstes Projekt ist... alles, was ich sagen werde, ist, dass ich total aufgeregt bin, mit diesem Hart-R-Thriller zu meinen Indie-Wurzeln zurückzukehren."

Mit "Hart-R-Thriller" deutet der Regisseur an, dass er einen Film plant, der voraussichtlich in den USA mit der Altersfreigabe "R" für "Restricted" (dt. eingeschränkt) eingestuft wird, was in Deutschland in etwa der Altersfreigabe "ab 18 Jahre" entspricht.

"Originelle Horror-Idee"

Wan teilte weiterhin mit, dass der Film keine bereits bestehende Geschichte aufgreife oder ein Remake werde. Er versicherte, dass er etwas ganz Neues, eine "originelle Horror-Idee" realisieren möchte. Dazu benötige er laut eigenen Angaben keine riesigen Bluescreen-Sets, sondern er wolle die Spezialeffekte auf praktische altbewährte Weise realisieren.  

Die Idee zum Film kam Wan zusammen mit seiner Verlobten Ingrid Bisu. Er wird das Projekt zusammen mit Michael Clear produzieren. Wer das Drehbuch zur Geschichte schreibt, ist zurzeit noch nicht bekannt. Die Dreharbeiten sollen aber bereits diesen Herbst starten.

Annabelle Wallis arbeitete zuvor schon einmal mit Wan zusammen. Sie spielte 2014 die Hauptrolle in dem Horrorfilm "Annabelle", der weltweit über 257 Millionen US-Dollar einspielte. Auch in der Fortsetzung "Annabelle 2" übernahm die Engländerin 2017 eine Rolle, doch dieser Film wurde von Regisseur David F. Sandberg inszeniert. Aktuell ist Wallis in der HBO-Miniserie "The Loudest Voice" an der Seite von Russell Crowe auf Sky zu sehen.

Mehr News

Neu im Kino