Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Politserie, USA, 2015

Als Präsident der USA hat Frank Underwood (Kevin Spacey) in Staffel 3 der US-Serie "House of Cards" mit viel Gegenwind zu kämpfen.

Als Präsident der USA hat Frank Underwood (Kevin Spacey) in Staffel 3 der US-Serie "House of Cards" mit viel Gegenwind zu kämpfen.

Weitere Staffeln

Über die Serie

Starker Gegenwind für Frank in "House of Cards" – Staffel 3

Einst wurde er von seinen Politkollegen im Kampf um den Außenministerposten ausgebootet, doch inzwischen hat Frank Underwood (Kevin Spacey) zurückgeschlagen und sich ganz nach oben gekämpft.

Als Präsident der USA ist er nun der vielleicht mächtigste Mann der Welt, hat aber an mehreren Fronten mit Problemen zu kämpfen: Seine Popularität ist auf ein Rekordtief gesunken, seine Politik wird von der Opposition im Kongress torpediert und seine machthungrige Gattin Claire (Robin Wright) stellt Forderungen, die ihn noch mehr in die Bredouille bringen. Und dann drohen durch eine Person aus seinem Umfeld auch noch brisante Details aus seiner Vergangenheit ans Licht zu kommen.

Politikerpaar, das über Leichen geht

Kevin Spacey und Robin Wright dabei zuzusehen, wie sie als machthungriges und rachsüchtiges Politikerpaar ihre Freunde und Kollegen ausspielen und dabei über Leichen gehen, zählt zu den größten TV-Highlights der vergangenen Jahre.

Regie-Ass David Fincher ("Gone Girl - Das perfekte Opfer") verpasste der Serie als Produzent einen ebenso brillanten wie eiskalten Hochglanz-Look, Co-Produzent Beau Willimon liefert als Drehbuchautor messerscharfe Dialoge und perfide Plotwendungen. Und der grandiose Kevin Spacey macht die Zuschauer zu Komplizen, indem er sie immer wieder mit diabolischem Lächeln direkt anspricht und in seine Pläne einbindet.

Nachdem 2014 bereits Robin Wright den Golden Globe als beste Seriendarstellerin gewonnen hatte, wurde 2015 Spacey mit dem Golden Globe als bester männlicher Seriendarsteller ausgezeichnet. Bei den Emmys 2015 war die Staffel zweimal erfolgreich: Es gab Auszeichnungen für Reg E. Cathey als bester Gastdarsteller und für die beste Originalmusik von Jeff Beal.

Hol dir die neuesten Filme & Serien:

Sky Q (Kabel/SAT)

€ 25 mtl.*

Sky X (Internet)

€ 19,99 mtl.*

(monatlich kündbar)
Sky Q

€ 25 mtl.*

(i.d. ersten 12 Monaten, danach € 40 mtl., 12 Monate Mindestlaufzeit)

Die beste Unterhaltung mit Sky - via Kabel oder SAT

  • Dein Lieblingsprogramm live oder auf Abruf schauen und aufnehmen
  • Mit Sky Go inkl. Downloadfunktion auch für unterwegs.
  • Ausgewählte Programmhighlights in UHD.*
  • Netflix Basis-Abo (SD, 1 Stream) inklusive.
  • Jetzt 1 Jahr Netflix geschenkt.*

 

Mehr Infos zu Sky Q

Sky Q sichern
Sky X

€ 19,99 mtl.*

(monatlich kündbar)

Das gesamte Fictionangebot von Sky - via Internet streamen

  • Dein Lieblingsprogramm live und On Demand.
  • Zuhause oder unterwegs mit der Sky X App.
  • Auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig streamen.

 

Mehr Infos zu Sky X

Sky X holen

Interview

Zum Interview

Robin Wright & Kevin Spacey

Die "House of Cards"-Stars sprachen im Interview über den Serienhit, ihre TV-Figuren und die Genüsse des Lebens.

Bildergalerie

Episodenguide

Staffel Episode OV Titel deutscher Titel
3 1 Chapter 27 Die Kehrseite der Macht
3 2 Chapter 28 Zwischenlösung
3 3 Chapter 29 Staatsbankett
3 4 Chapter 30 Die Kandidatin
3 5 Chapter 31 Ausnahmezustand
3 6 Chapter 32 Wahrer Mut
3 7 Chapter 33 Ein neues Gelübde
3 8 Chapter 34 Hurrikan
3 9 Chapter 35 Rache auf Russisch
3 10 Chapter 36 Spitzentreffen
3 11 Chapter 37 Die Fernsehdebatte
3 12 Chapter 38 Kopf an Kopf
3 13 Chapter 39 Ebenbürtig