Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Vin Diesel - vom Actionheld zum Regisseur?

Führt Hollywoodstar und Actionheld Vin Diesel zukünftig nur noch Regie?

21.03.2020

Vin Diesel ("Fast & Furious 8", "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage") spielt mit dem Gedanken, sich neben der Schauspielerei zukünftig auch mehr auf das Inszenieren von Filmen zu fokussieren und wieder als Regisseur ("E.T. - der Außerirdische") tätig zu sein. Damit würde er sogar Kult-Regisseur Steven Spielberg glücklich machen.

Regisseur und Produzent Steven Spielberg

Der Actionheld ("xXx - Triple X", "The Last Witch Hunter") machte bereits erste Erfahrungen als Regisseur, so inszenierte er 1995 den Kurzfilm "Multi-Facial" sowie 1997 das Drama "Strays". Den Regisseur Steven Spielberg lernte der 52-Jährige 1998 am Set des Films "Der Soldat James Ryan" kennen, in dem Diesel eine Rolle übernahm. Mit seinen Filmen schien der "Fast & Furious"-Star großen Eindruck auf den Kult-Regisseur gemacht zu haben.

"Du musst Regie führen"

Im Interview mit "US Today" verriet Diesel nun: "Er meinte zu mir: 'Ich habe eine Rolle für dich als Schauspieler in 'Der Soldat James Ryan' geschrieben, aber ich habe immer erwartet, dass du deine Ambitionen als Regisseur weiterverfolgst. […] Du musst Regie führen.' Und natürlich sagt er das vor allem immer, wenn meine Mutter in der Nähe ist und ihm dann zustimmt: 'Steven hat Recht!'"

Ob und welche Regieprojekte der Hollywoodstar für die Zukunft geplant hat, verriet er allerdings nicht. Eigentlich sollte zunächst erst einmal die Veröffentlichung des neuen Teils der "Fast & Furious"-Reihe anstehen. "Fast & Furious 9" sollte ursprünglich im Mai 2020 in den deutschen Kinos starten. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurde der Starttermin allerdings nun auf den 1. April 2021 verschoben.

Mehr News

Neu im Kino