Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Diane Kruger wird Geheim-Agentin

Passend hierzu:

Aus dem Nichts

Originaltitel: Aus dem Nichts

Thriller, D, F 2017, 102 min., ab 12 Jahren

Rec
Do 20.06. | 23:40 Sky Cinema Emotion
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Ihr nächstes Projekt ist ein Agententhriller: Diane Kruger

09.06.2019

"Ich bin überglücklich eine Schauspielerin ihres Formats zu bekommen, die diesen außergewöhnlichen Cast komplettiert", zitiert Variety den 45-jährigen Briten Simon Kinberg ("Fantastic Four", "X-Men: Dark Phoenix"). Marion Cotillard, die ursprünglich für die Rolle vorgesehen war, musste ihre Teilnahme aus persönlichen Gründen absagen.

Ist kurzfristig aus dem Projekt ausgeschieden: Marion Cotillard

Diane Kruger, die für ihre Leistung in "Aus dem Nichts" in Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde, ist seit 15 Jahren in Hollywood fest etabliert. 2018 wurde sie in die Academy of Motion Picture, Arts and Sciences berufen. In "355" wird die 43-jährige neben Jessica Chastain ("Molly's Game - Alles auf eine Karte"), Lupita Nyong'o ("Star Wars: Die letzten Jedi"), Fan Bing Bing und Penélope Cruz ("Mord im Orient-Express") auftreten. Über den Plot ist nur wenig bekannt. Demnach bilden die fünf Frauen nach anfänglichen Konflikte ein internationales Netzwerk von Spioninnen, die gemeinsam ein Ereignis verhindern sollen, das die Welt erschüttern würde. Ihre Verbindung trägt den Codenamen "355"

Das Projekt wurde erst Mitte Mai bei den Filmfestspielen von Cannes vorgestellt. Die Dreharbeiten sollen schon im Juli in Paris, lange Krugers Wahlheimat, starten und führen die Crew auch nach London und Marokko.

Mehr News

Neu im Kino