Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Butler, Comer und Hardy in "The Bikeriders"

Austin Butler (30), Jodie Comer (29) und Tom Hardy (44)

07.08.2022

Es ist ein ungewöhnliches Projekt. "The Bikeriders" ist inspiriert von dem Bildband des mittlerweile 80-jährigen Fotografen und Dokumentarfilmers Danny Lyon, seiner ersten Veröffentlichung von 1968. Der gebürtige New Yorker war selbst Mitglied des Chicago Outlaw Motorcycle Club und hat den Lebensstil der Bikerszene detailgetreu dokumentiert.

Regisseur und Autor Jeff Nichols (43)

Wie 'Deadline' berichtet hat Regisseur Jeff Nichols ("Loving", "Mud") den Plot zu den Bildern selbst entwickelt und war seit Frühjahr diesen Jahres auf der Suche nach der perfekten Besetzung. Die hat er nun gefunden.

Austin Butler, der gerade als "Elvis" Furore macht und für "Dune 2" vor der Kamera steht, Emmy®-Gewinnerin Jodie Comer ("Free Guy") und Tom Hardy ("Venom: Let There Be Carnage"), der immer wieder mit seiner Wandlungsfähigkeit brilliert, werden seine Bikerider.

Über den Plot

Die Geschichte spielt in den 60er-Jahren und dreht sich um einen Motorradclub im Mittleren Westen der USA. Die Gang macht eine eigenwillige Wandlung durch. Zunächst sind die Mitglieder einfach eine aufmüpfige Gruppe, die gegen die gesellschaftlichen Normen der Zeit rebelliert. Mit der Zeit ändern sich ihr Selbstverständnis und ihre Methoden. Aufgrund von Machtgier, internen Querelen und Gewaltbereitschaft wird aus dem Club eine brutale Gang, die alle ausschalten will, die sich ihr widersetzen, einschließlich ehemaliger Weggefährten.

Die Dreharbeiten sollen im Oktober starten. Wann die Bikeriders in die Kinos kommen ist noch nicht bekannt.

Mehr News

Neu auf Sky