Zahlungsarten, Abrechnung und Mahnung

Hier findest du Informationen zum Einzug von Zahlungen, einschließlich der Rechnungszusammensetzung, Abrechnungseinblick, Mahnungen und deren Ausgleich sowie Anpassungen von Zahlungsarten und -zeitpunkten.

Informationen zum Einzug von Zahlungen von Sky
Fragen zur Abrechnung
Mahnung durch Probleme bei der Abbuchung
Zahlungsart oder Zahlungszeitpunkt ändern

 

Informationen zum Einzug von Zahlungen von Sky

Sky bucht deine Abo-Beträge und sonstige Kosten monatlich ab:

Bei der Verwendung der Zahlungsarten Kreditkarte und PayPal erfolgt die Abbuchung der Beträge voraussichtlich am 4. Juni 2024 und beim Lastschriftverfahren im Zeitraum vom 
5. Juni 2024
.


Und so setzt sich der abgebuchte Betrag zusammen:

  • Monatliche Kosten für dein Abonnement (gebuchte Sky Pakete)

  • Einmalige Kosten seit der letzten Buchung (z. B. Bestellungen im Sky Store)

  • Eventuelle Kosten von Servicepartnern (z. B. TV DIGITAL)

  • Anteilige Gebühren aus dem Vormonat

 

Hier noch einige Tipps für dich:

Unter Meine Abrechnungen kannst du deine letzten Abrechnungen jederzeit online einsehen.
 
Anhand unserer Beispielrechnung kannst du sehen, wie die Berechnung von anteiligen Beträgen erfolgt. Diese fallen zum Beispiel bei einer Vertragsänderung im laufenden Monat an.
[zurück nach oben]

 

Fragen zur Abrechnung

Deine letzten Abrechnungen kannst du in deinem „Mein Sky“ Bereich unter Meine Abrechnungen einsehen.
Wir buchen innerhalb der ersten sieben Werktage eines Monats ab. Die Abonnementkosten für deine Pakete von Sky beziehen sich dabei auf den laufenden Monat. Das heißt: Anfang Oktober zahlst du die Gebühren für den Monat Oktober.

Zusätzlich können Gebühren aus dem davor liegenden Monat anfallen:

  • Einmalige Kosten (zum Beispiel Bestellungen im Sky Store, Logistikpauschale)
  • Anteilige Kosten aus dem Vormonat
  • Falls du Neukunde bist oder deinen Vertrag geändert hast, können sogenannte "anteilige" Kosten entstanden sein.

Hier ein Beispiel:

Du hast am 26. April deinen Vertrag bei Sky abgeschlossen. Folgende Tage werden dir dann angerechnet:

  • 27. April
  • 28. April
  • 29. April
  • 30. April (Monatsende)
Für den 26. April zahlst du nicht, da du an diesem Tag erst bestellt hast.
 
Das heißt, dir werden vier Tage im Monat April berechnet. Wenn sich deine Abonnementkosten zum Beispiel monatlich auf 30 Euro belaufen: 30 Euro / 30 Tage = 1 Euro pro Tag.

Die anteiligen Gebühren betragen daher für den Monat April 4 Euro (vier Tage à je 1 Euro) und werden somit zusammen mit den 30 Euro Programmkosten (für Mai) abgebucht.
[zurück nach oben]

 

Mahnung durch Probleme bei der Abbuchung

Wenn deine Zahlungsdaten nicht auf dem neuesten Stand sind, kannst du diese hier aktualisieren. Bitte gleiche den offenen Betrag aus. Wie hoch dieser ist, entnimm bitte dem Mahnschreiben oder deinen Abrechnungen. Erst anschließend buchen wir wieder wie gewohnt bei dir ab.

So gleichst du dein Konto aus

Unser Favorit - die Einmalzahlung:
Der schnellste und einfachste Weg ist der Ausgleich des Saldos mit einer Einmalzahlung mit Kreditkarte oder PayPal im Bereich „Mein Sky“. Falls es zu einer Sperrung deiner Smartcard gekommen sein sollte, wird diese innerhalb von 30 Minuten wieder freigeschaltet.

Nicht ganz so schnell - die Überweisung: Alternativ kannst du den offenen Betrag überweisen. Beachte, dass die Bearbeitung je nach Bank bis zu 5 Werktage dauern kann. In allen Fällen geschieht die Bearbeitung automatisch, so dass du uns nicht extra informieren musst.

Empfänger: Sky Österreich
Bank: BNP Paribas
IBAN: AT46 1810 0101 3679 0400
BIC: GEBAATWWXXX

 

Überweisung AT.png

Mahnung für DAZN

Damit du nichts verpasst, begleiche den offenen Betrag innerhalb von sieben Tagen nachdem du die Mahnung erhalten hast.

Wichtig: Du kannst nur per Kreditkarte oder PayPal zahlen, auch wenn du sonst über Lastschrift zahlst.

So einfach geht’s:

1. Geh auf sky.at/meinedaten

Dort kannst du bei Bedarf auch deine Angaben zur Bankverbindung, Krediktarte oder Paypal ändern.

2. Unter "Meine Zahlungsdaten - jetzt begleichen" direkt mit Krediktarte oder PayPal bezahlen.


Mahnung durch Probleme bei der Geräterücksendung

Nach einem Gerätetausch bzw. einer Kündigung müssen die alten Geräte innerhalb von 14 Tagen an Sky zurückgesendet werden. Welche Geräte wir zurückerwarten, haben wir dir in einem Brief mitgeteilt.

1. Meine Rücksendung ist weniger als 10 Tage her

Je nach Paketaufkommen kann es bis zu 10 Tage dauern, bis wir deine Rücksendung bearbeitet haben. Den Status deiner Rücksendung kannst du mit deiner Trackingnummer auf dem Paketeinlieferungsschein kontrollieren. Wenn wir dir die Rücksendung mit einer E-Mail bestätigt haben, kannst du die Mahnung ignorieren.

2. Meine Rücksendung ist mehr als 10 Tage her

2.1 Prüfe den Status deiner Rücksendung


Hier kannst du deine Sendung bei DPD verfolgen.

2.2 Prüfe die Seriennummern deiner Hardware

Häufig werden nach einem Hardwaretausch die neu ausgelieferten Geräte an Sky zurückgesendet.
Sofern du aufgefordert wurdest, Sky Hardware an uns zurückzuschicken, achte bitte darauf, das richtige Gerät zurückzusenden.
Die Seriennummer des geforderten Geräts wird dir in der entsprechenden Aufforderung zur Rücksendung mitgeteilt. Andere Geräte können nicht anerkannt werden.

Die Sky Seriennummer findest du auf einem Aufkleber an deinem Gerät.

Zahlungsart oder Zahlungszeitpunkt ändern

Zahlungsart

Du hast die Möglichkeit, entweder per SEPA-Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal zu bezahlen. Deine Zahlungsmethode kannst du jederzeit unter Meine Daten selbständig ändern.

SEPA-Lastschrift: Die Bezahlung per SEPA-Lastschrift kann von einem Girokonto bei einer in Europa ansässigen Bank erfolgen. Um per SEPA-Lastschrift zu bezahlen, musst du deine IBAN eingeben. Bei Banken außerhalb von Deutschland oder Österreich benötigst du außerdem den BIC. Du hast auch die Möglichkeit, einen abweichenden Kontoinhaber anzugeben.

Kreditkarte: Wir akzeptieren Visa und Mastercard.

PayPal: Wählst du PayPal als Zahlungsart aus, wirst du zur weiteren Zahlungsabwicklung direkt zur Homepage von PayPal weitergeleitet. Bei Zahlung per PayPal wird bei der Bestellung zunächst ein Bestellwert reserviert.

Zahlungszeitpunkt

Die Abbuchung und die Kosten für sonstige Dienste (z. B. Sky Store) werden einmal monatlich innerhalb der ersten sieben Werktage abgebucht. Das Datum der Abbuchung kann leider nicht geändert werden.

[zurück nach oben]

War dieser Artikel hilfreich?