Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Die Frau in Gold

HD

Originaltitel: Woman in Gold

Drama, GB, USA 2014, 106 min., ab 6 Jahren

Rec
Di 23.06. | 03:55 Sky Cinema Premieren / HD
Wo & wann bei Sky?
Helen Mirren brilliert als resolute Grande Dame in einem bildgewaltigen Kunst-Krimi nach einer wahren Geschichte: Die emigrierte Jüdin Maria Altmann kämpft um die Rückgabe eines Klimt-Gemäldes, das von den Nazis beschlagnahmt wurde - und verklagt dafür sogar den Staat Österreich.

Als Maria Altmann (Helen Mirren) als Kind in Wien lebte, hing ein Porträt ihrer Tante Adele über dem Kamin - Gustav Klimts heute weltberühmte "goldene Adele". Bis die Nazis das Jugendstil-Meisterwerk beschlagnahmten und die jüdische Familie Altmann aus Österreich fliehen musste. In den 90er-Jahren kehrt Maria aus Los Angeles nach Wien zurück. Dort hängt "Die Frau in Gold" mittlerweile im Schloss Belvedere. Maria will das geraubte Werk zurück und verklagt mithilfe des Anwalts E. Randol Schoenberg (Ryan Reynolds) den Staat Österreich. Ein jahrelanger, erbitterter juristischer Kampf beginnt.

Wie kein anderer Künstler prägte Gustav Klimt den Wiener Jugendstil. Sowohl seine Kunden als auch die von ihm porträtierten Persönlichkeiten gehörten hauptsächlich dem jüdischen Bürgertum Wiens an. So gerieten während der Judenverfolgung viele seiner Werke in die Fänge der Nazis - und später klammheimlich als Raubkunst in den Besitz Österreichs. Maria Altmann wollte sich damit nicht abfinden: Die in die USA emigrierte jüdische Kunstsammlerin führte Ende der 90er-Jahre einen aufsehenerregenden Prozess um die Rückgabe des Porträts "Adele Bloch-Bauer I". Mit Erfolg: Nach achtjährigem juristischen Kampf ging die "goldene Adele" in den rechtmäßigen Besitz der Familie Altmann über. Heute ist das Gemälde in einem New Yorker Museum zu bewundern.

  • 106 Min.
  • Drama
  • GB, USA 2014
  • Ab 6 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Simon Curtis
Kamera:
Ross Emery
Drehbuch:
Alexi Kaye Campbell
Musik:

Darsteller:
Daniel Brühl (Hubertus Czernin), Helen Mirren (Maria Altmann), Tom Schilling (Heinrich), Antje Traue (Adele Bloch-Bauer), Moritz Bleibtreu (Klimt), Frances Fisher (Barbara Schoenberg), Katie Holmes (Pam Schoenberg), Tatiana Maslany (Maria Altmann, jung), Ryan Reynolds (Randol Schoenberg), Elizabeth McGovern (Richterin Florence Cooper), Max Irons (Fritz Altmann), Charles Dance (Sherman), Jonathan Pryce (Oberster Bundesrichter Rehnquist)
  • 106 Min.
  • Drama
  • GB, USA 2014
  • Ab 6 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec