Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

"The Walking Dead": Explosive Action und neue Bilder aus Staffel 8

Passend hierzu:

The Walking Dead
Wir sind das Ende der Welt


Originaltitel: The Walking Dead
Original Episodentitel: We Are The End Of The World

Horrorserie, USA 2019, 45 min., ab 16 Jahren

Rec
Mo 25.01. | 22:55 Fox HD
Wo & wann bei Sky?
Starkes Team: Michonne (Danai Gurira) und Rick (Andrew Lincoln) in "The Walking Dead"-Staffel 8.

01.10.2017

"The Walking Dead" Staffel 8 wird explosiv! Ab dem 23. Oktober starten um 21 Uhr auf Fox bei Sky die neuen Folgen und die versprechen jede Menge Action, wie unter anderem Father-Gabriel-Schauspieler Seth Gilliam verriet. Außerdem zahlreiche neue Bilder zu Staffel 8 unten in der Bildergalerie!

Seth Gilliam als Father Gabriel in TWD-Staffel 8

ACHTUNG: SPOILER-GEFAHR!

Im Interview mit der Zeitschrift "Entertainment Weekly" erklärte Gilliam, dass es in den bevorstehenden Folgen heiß hergehen wird.

Der 48-Jährige kündigte an: "Staffel 8 wird wie ein Schwarzenegger-versus-Stallone-Actionspektakel aus den 80ern. Ich glaube, es gibt etwa zehn Explosionen pro Folge. Jedes Mal wenn man sich umdreht, schießt jemand oder jagt etwas in die Luft. Es wird gewaltige Action geben, die wir in der Form nicht mehr im Fernsehen gesehen haben, seit 'Das A-Team' abgesetzt wurde."

Und auch Carl-Darsteller Chandler Riggs versprach im Gespräch mit "Triple J" den Fans der Zombieserie aufregende neue Folgen: "In Staffel 7 drehte sich alles darum, den großen Kampf gegen Negan vorzubereiten, und in dieser Staffel wird es jede Menge Explosionen geben, sehr viele Tote und noch viel mehr Negan. Zahlreiche Kampfszenen und jede Menge coole Sachen. Diese Staffel wird wirklich super."

Wer stirbt und wer überlebt?

Doch das bedeutet auch, dass sich die Zuschauer auf Verluste einstellen müssen. In der Inhaltsangabe zu den neuen Folgen beschreibt der Sender AMC: "Bisher war das Überleben das Wichtigste für Rick und die Gruppe, doch das ist nicht mehr genug. Sie müssen kämpfen, um in Frieden leben zu können. Um sich ein neues Leben aufbauen zu können. Wie bei jedem Kampf wird es Verluste und Opfer geben."

Und auch TWD-Macher Scott M. Gimple schürte im Interview mit "Entertainment Weekly" die Angst, dass es einigen der Hauptcharakteren an den Kragen gehen könnte: "Es wird mehrere bedeutende Todesfälle in dieser Staffel geben, aber ich denke, dass sie die Fans vielleicht überraschen werden."

Wen wird es wohl treffen – eventuell Negan oder Carol (Melissa McBride) oder sogar Daryl (Norman Reedus, "Triple 9")? Rick (Andrew Lincoln) höchstwahrscheinlich nicht, denn in einem Trailer zu Staffel 8 ist der Ex-Sheriff als alter Mann mit Bart zu sehen. Was es mit dieser Szene auf sich hat, wird laut Gimple bereits in der ersten Episode – der insgesamt 100. Folge – angedeutet, aber erst gegen Ende der ersten Staffelhälfte aufgeklärt.

Rasches Ende des großen Krieges – und dann?

Der große Krieg zwischen Rick und Negan (Jeffey Dean Morgan, "Die Vorsehung - Solace", "Batman v Superman: Dawn of Justice", "P.S. Ich liebe Dich") ist also da, und er wird sich voraussichtlich über die gesamte Staffel hinwegziehen. Doch er wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie Gimple gegenüber "EM" versprach: "Der Krieg wird auf jeden Fall bis zum Finale der achten Staffel beendet sein."

Was danach kommt, daran arbeitet der Serienschöpfer bereits. Im Gespräch mit "Comicbook" erklärte er, dass es in den neuen Folgen Handlungsstränge geben werde, die in Staffel 9 eine große Rolle spielen werden. Außerdem kündigte er an, dass vor allem die erste Hälfte der neunten Staffel sich komplett von den bisherigen Staffeln unterscheiden werde.

Neue Bilder TWD-Staffel 8

News Staffel 8

Aktuelle ­Hits

Mehr News