Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Erste Bilder aus der achten Staffel "The Walking Dead"

Passend hierzu:

The Walking Dead
Was Alpha will


Originaltitel: The Walking Dead
Original Episodentitel: Walk with Us

Horrorserie, USA 2020, 50 min., ab 18 Jahren

Rec
So 26.09. | 20:10 Fox HD
Wo & wann bei Sky?
Publikumsliebling Daryl Dixon (Norman Reedus) und Carol Peletier (Melissa McBride) in Staffel 8.

15.08.2017

Nur noch rund zwei Monate: Am 23. Oktober 2017 startet auf Fox bei Sky die beliebte Zombieserie mit der 100. Folge in die 8. Staffel. Neben den bekannten Charakteren wird es auch wieder Neuzugänge im Cast geben. Einer davon steht angeblich schon fest. Außerdem News zum Finale der ersten Staffelhälfte und die Rückkehr eines alten Bekannten. ACHTUNG: SPOILER!

Neuzugang im TWD-Cast von Staffel 8: Avi Nash

Wie "Comicbook.com" berichtet, soll der Schauspieler Avi Nash ("Silicon Valley" - Staffel 2, Folge 2) in den neuen Folgen von "The Walking Dead" mitspielen. Von Seiten des TV-Senders AMC gibt es noch keine offizielle Bestätigung dazu, allerdings ist Nash bereits im neuen Trailer zu sehen.

Neuzugang Nash könnte auf das ausgeschriebene Rollenprofil des Charakters Abbud passen. Diese Figur wird im Casting-Aufruf als Amerikaner mit muslimischen Wurzeln und Glauben sowie als sehr sympathisch, aber auch als etwas schreckhaft beschrieben, da er sich lange Zeit alleine durchgeschlagen musste.

Hinweis auf Zeitsprung?

"Abbud" könnte aber auch vom Sender als Deckname für einen anderen Charakter dienen, der bereits aus den Büchern bekannt ist. Laut der Website "Comicbook.com" könnte es sich bei diesem anderen Charakter um Siddiq handeln, einem Fischer und Überlebenden aus der Oceanside-Kolonie.

In der Comic-Vorlage taucht Siddiq erst rund zwei Jahre nach dem großen Krieg zwischen Rick Grimes (Andrew Lincoln) und Negan (Jeffrey Dean Morgan, "Die Vorsehung - Solace", "P.S. ich liebe Dich") in Alexandria auf. Falls es sich wirklich um diese Figur handelt, würde dies die Theorie untermauern, dass es in der achten Staffel - ebenso wie in der Comic-Vorlage - zu einem Zeitsprung kommen könnte.

Midseason-Finale wird explosiv

Des Weiteren soll die 8. Staffel um einiges tempo- sowie actionreicher werden, vor allem die Finalfolge der ersten Staffelhälfte.

Wie auf der Website "SpoilingDeadFans" berichtet wird, soll die achte Episode explosiv werden. In einem Video, das anscheinend von Fans während den Dreharbeiten aufgenommen und auf Facebook gepostet wurde, ist eine große Explosion in der Kolonie Alexandria zu sehen.

Anscheinend wird der Krieg zwischen Rick und den Saviors auch am Ende der ersten Staffelhälfte noch nicht zu Ende sein.

Kehrt Glenn zurück?

Nicht nur der Krieg schreitet in den neuen Folgen weiter voran, auch Daryl Dixons (Norman Reedus, "Triple 9") Schuldgefühle wegen Glenn Rhees Tod, sollen in Staffel 8 andauern. Es könnte sogar so weit kommen, dass Daryl regelrecht von Glenn heimgesucht wird – allerdings nicht als Zombie, sondern nur als personalisiertes schlechtes Gewissen in seinen Gedanken.

Falls diese Szenen nicht nur aus Rückblicken bestehen, sondern auch aus Träumen und Visionen von Glenn, könnte dies die (temporäre) Rückkehr des Rhee-Darstellers Steven Yeun bedeuten.

Norman Reedus erklärte gegenüber "Comicbook.com", dass die Schulgefühle schwer auf Daryl lasten: "Ich glaube nicht, dass irgendjemand aus der Gruppe ihn für das Geschehene verantwortlich macht, aber er gibt sich selbst die größte Schuld daran."

Bildergalerie

News Staffel 8

Aktuelle ­Hits

Mehr News