Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Der junge Mediziner Shaun (Freddie Highmore) tritt seinen ersten Job an. Als Chirurg ist er genial, doch mit Empathie können die Patienten nicht rechnen - der Doc ist Autist. Staffel 4 ab 13. April auf Sky One und auf Abruf.

Der junge Mediziner Shaun (Freddie Highmore) tritt seinen ersten Job an. Als Chirurg ist er genial, doch mit Empathie können die Patienten nicht rechnen - der Doc ist Autist. Staffel 4 ab 13. April auf Sky One und auf Abruf.

Rec
So 18.04. | 15:20 Sky One HD
Wo & wann bei Sky?

Weitere Staffeln

Über die Serie

"The Good Doctor" bescherte dem US-Sender ABC den Überraschungs-Quotenhit des Jahres: Das Medical Drama aus der Feder von "Dr. House"-Schöpfer David Shore wollten zum Start an einem Montagabend über elf Millionen US-Zuschauer sehen. Teilweise überflügelten die Quoten sogar die der supererfolgreichen Sitcom "The Big Bang Theory".

Für diese Begeisterung sorgt vor allem einer: Freddie Highmore verkörpert den autistischen und hochbegabten Geniechirurgen mit hinreißendem Wunderkind-Charme. Der Lohn war unter anderem eine Golden-Globe-Nominierung. Bekannt wurde der Londoner Schauspieler als Kinderstar an der Seite von Johnny Depp in Filmen wie "Charlie und die Schokoladenfabrik" und "Wenn Träume fliegen lernen". Seine Wandlungsfähigkeit bewies der hochintelligente Mittzwanziger, der neben seiner Schauspielkarriere auch noch ein Cambridge-Studium in Arabisch und Spanisch abschloss, zuletzt in der Rolle des jungen Norman Bates in "Bates Motel".

Für den anspruchsvollen Part des autistischen Chirurgen las er sich genau in die medizinische Fachliteratur ein und ließ sich am Set ständig von einem Experten beraten. "Wir alle spürten die große Verantwortung, Autismus so authentisch wie möglich darzustellen", sagt Highmore. Die Serienmacher lassen immer wieder komplexe Grafiken und digitale Einblendungen im Szenenbild aufpoppen, um die ganz spezielle Gedankenwelt eines Menschen mit Inselbegabung und Autismus begreifbar zu machen. Highmore und das Team von "The Good Doctor" zeigen die Krankheit aber nicht als bloße Behinderung. "Wir wollten auch die positiven Seiten des Autismus darstellen", so Highmore. "Dazu gehört auch, den besonderen Blick Shauns auf die Welt zu würdigen und zu zeigen, wie er tickt und was ihn zum Lachen bringt."

Hol dir die neuesten Filme & Serien:

Sky Q (Kabel/SAT)

€ 22,50 mtl.*

Sky X (Internet)

ab € 12/Monat

(in den ersten 6 Monaten statt € 19,99 mtl.)
Sky Q

€ 22,50 mtl.*

(in den ersten 12 Monaten statt € 27,50 mtl.)

Die beste Unterhaltung mit Sky - via Kabel oder SAT

  • Dein Lieblingsprogramm live oder auf Abruf schauen und aufnehmen
  • Mit Sky Go inkl. Downloadfunktion auch für unterwegs.
  • Ausgewählte Programmhighlights in UHD.*

 

Mehr Infos zu Sky Q

Sky Q sichern
Sky X

ab € 12/Monat

(in den ersten 6 Monaten statt € 19,99 mtl.)

Das gesamte Fictionangebot von Sky - via Internet streamen

  • Dein Lieblingsprogramm live und On Demand.
  • Zuhause oder unterwegs mit der Sky X App.
  • Auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig streamen.

 

Mehr Infos zu Sky X

Sky X holen

Sendetermine

So 18.04.21