Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Harry und sein Eimer voller Dinos

Harry und sein Eimer voller Dinos

Originaltitel: Harry und sein Eimer voller Dinos

Kinderprogramm, CDN, GB 2005, 10 min., ab 0 Jahren

Rec
Di 22.10. | 06:00 Junior
Wo & wann bei Sky?
Ob Monster, der Zahnarzt oder ein Bad: Der fünfjährige Harry hat vor nichts Angst. Denn seine Freunde, die Dinos, sind immer für ihn da. Harry muss nur ins Dinoland flüchten und alles wird gut. - Wie bereits Ian Whybrows Bücher, bezaubern und begeistert auch die Zeichentrickserie über den kleinen Harry und seine Dinosaurier Groß und Klein.

Die besten Freunde des kleinen Harry sind sechs Dinosaurier. Die hat der Phantasievolle einst auf dem Dachboden seiner Oma gefunden. Jetzt leben sie in einem kleinen Spielzeugeimer und Harry muss nur hineinspringen, um im Dinoland zu landen. Mit Taury, dem Tyrannosaurus Rex, Trike, dem Triceratops, Pterence, dem Pterodactyl, Patsy, der Apatosaurierin, Sid, dem Scelidosaurus, und Steggy, dem Stegosaurus, hat Harry schon einiges erlebt. In Folge eins wird es sogar sehr gefährlich. Denn ein Monster, das Harry gezeichnet hat, wird im Traum lebendig. Erst im Dinoland kann Harry das Monster kraft seiner Phantasie klein und gefügig machen. Dieses Erlebnis beschert ihm einen ruhigen Schlaf.

Mit seinen Büchern über Harry und die Dinosaurier eroberte Ian Whybrow die Herzen der Kinder im Sturm. Der Englischlehrer veröffentlichte bereits im Alter von zehn Jahren sein erstes Gedicht über eine tote Katze. Seit dieser Zeit schrieb er zahlreiche Kinderbücher. Mittlerweile hat er seinen Lehrberuf aufgegeben, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sein oberstes Ziel: Jung und Alt sollen sich von seinen Werken angesprochen fühlen. Whybrow lebt mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in Herefordshire, England.

  • 10 Min.
  • Kinderprogramm
  • CDN, GB 2005
  • Ab 0 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec

Schau, was ich gefunden ha be

Regie:
Jens Wawrczeck
Kamera:

Drehbuch:

Musik:

Darsteller:

  • 10 Min.
  • Kinderprogramm
  • CDN, GB 2005
  • Ab 0 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec