Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Westworld": Jonathan Nolan verrät erste Details zur dritten Staffel

Passend hierzu:

Westworld
Das Original


Originaltitel: Westworld
Original Episodentitel: The Original

Science-Fiction-Serie, USA 2015, 67 min., ab 12 Jahren

Rec
Do 05.12. | 19:00 Sky Atlantic / HD
Wo & wann bei Sky?
Dolores (Evan Rachel Wood) ist die Flucht aus dem Park in die reale Welt gelungen.

08.07.2018

Das spektakuläre Staffelfinale von "Westworld"-Staffel 2 endet mit einem großen Cliffhanger, der neue Fragen aufwirft. HBO verkündete bereits, dass eine dritte Staffel der erfolgreichen Science-Fiction-Serie von Lisa Joy und Jonathan Nolan in Planung ist. Achtung: Die News enthält Details zum Finale on Staffel 2!

"Westworld"-Schöpfer Lisa Joy und Jonathan Nolan

Allerdings gab der Sender noch kein Ausstrahlungstermin bekannt. Im Interview mit "Entertainment Weekly" äußerte sich Serienschöpfer Jonathan Nolan auf die Frage, ob die dritte Staffel Ende 2019 oder erst 2020 starten werde, sehr vage. "Ehrlich gesagt, besprechen wir das zurzeit noch mit unseren Freunden bei HBO sowie mit den Schauspielern und der Crew. Wir möchten uns die Zeit nehmen, jede Staffel so spannend wie möglich zu gestalten. Und wir haben in Staffel 3 mit den Welten, die wir weiter aufbauen werden, eine gewaltige Herausforderung vor uns. Wir wollen sicher gehen, dass wir genügend Zeit haben, das richtig zu machen“, erklärt der 42-Jährige. 

Neue Location in Staffel 3: die reale Welt der Zukunft

Aufgrund Dolores (Evan Rachel Wood, "Barfuß ins Glück") erfolgreicher Flucht aus dem Freizeitpark in die reale Welt, wird die Serie zukünftig um eine weitere Location bereichert, die sorgfältig kreiert werden muss. Wie Nolan im "Entertainment Weekly"-Interview weiter verriet, werden die Zuschauer in Staffel 3 mehr von dieser Welt sehen: "Ja. Dolores ist die Flucht aus dem Park in die reale Welt gelungen. Wir sind sehr gespannt, wohin sich die dritte Staffel entwickelt. Es war ein langer Weg, um den Park zu verlassen. Und wir sind unglaublich aufgeregt, wie diese Welt aussehen und klingen wird und was genau unsere Hosts dort draußen vorfinden werden."

Die Zuschauer dürfen sich demnach auf eine beeindruckende neue Location - die reale Welt der Zukunft - freuen. Zudem könnte es sein, dass es auch Einblicke in weitere Freizeitparks geben wird. Von den sechs Parks, die in der Serie erwähnt werden, wurden bisher nur drei vorgestellt: Westworld, Shogun World und The Raj. Auf die Frage, warum man die drei anderen Parks bisher noch nicht gesehen hat, antwortete Nolan: "Nun ja, bisher konnten noch nicht alle unserer Lieblingscharaktere entkommen, von daher …"

Welche Hosts repräsentieren die fünf Perlen?

Dolores ist aber nicht der einzige Android, der es in die reale Welt geschafft hat. Sie schmuggelte insgesamt fünf perlenförmige Kontrolleinheiten anderer Hosts mit nach draußen. Wie bereits im Staffelfinale aufgelöst wurde, gehört eine Kontrolleinheit Bernard (Jeffrey Wright, "Boardwalk Empire"), den Dolores wieder herstellte. Des Weiteren erschuf sie ihren ursprünglichen Körper neu und bestückte den Host-Körper von Charlotte Hale (Tessa Thompson, "Thor: Tag der Entscheidung") mit einem anderen Bewusstsein. Doch wer steckt nun in diesem Körper und welche weiteren Hosts/Personen repräsentieren die anderen Perlen?

Im Interview antwortete Nolan darauf: "Wir hatten einige interessante Gespräche. Es ist ein großer Cast und leider verabschieden wir uns am Ende dieser Staffel von einigen Leuten. Aber wie immer bei dieser Show, haben wir Spaß daran, offen zu lassen, wer bleibt und wer nicht. Die Zuschauer werden eine Weile auf die dritte Staffel warten müssen, aber wir wollen die Leute damit überraschen und hoffentlich auch erfreuen wie sich die Dinge entwickeln."

Die lange Wartezeit auf die dritte Staffel von "Westworld" können sich die Fans der Serie mit den ersten beiden Staffeln verkürzen: Alle Folgen stehen als Sky Box Sets zum Abruf über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket bereit.

Westworld

News Staffel 3

Mehr News