Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Kit Harington übernimmt Rolle in Marvels "Eternals"

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Die Wächter auf der Mauer


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: The Watchers on the Wall

Fantasyserie, USA 2014, 51 min., ab 16 Jahren

Rec
Do 14.11. | 18:05 Sky Atlantic / HD
Wo & wann bei Sky?
Kit Harington wird Teil des Marvel Cinematic Universums.

26.08.2019

Die Website "Deadline.com" berichtete es zuerst, nun bestätigten es Disney und Marvel offiziell: "Game of Thrones"-Star Kit Harington ("Spooks - Verräter in den eigenen Reihen", "Pompeii") erweitert den Cast von "Eternals".

Die Eternals auf der D23 Expo (v.l.): Richard Madden, Kumail Nanjiani, Lauren Ridloff, Salma Hayek, Lia McHugh, Don Lee, Angelina Jolie und Barry Keoghan

Marvel ließ am Wochenenende die Bombe auf der Messe von Disney, der D23 Expo, in Kalifornien platzen. Dort präsentierten sich die neuen Helden auf einer Bühne den euphorischen Fans. Harington war nicht vor Ort, aber Marvel-Chef Kevin Feige verriet bereits, dass der 32-Jährige keinen Eternal verkörpern, sondern die Rolle von Dane Whitman alias Black Knight übernehmen werde. Knight war im Marvel Cinematic Universe einst ein Avenger. 

Für Harington gibt es im Film zudem ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Serienbruder Richard Madden ("Rocketman"), der in den ersten drei Staffeln von "Game of Thrones" den Charakter Robb Stark spielte. In "Eternals" übernimmt Madden ("Die Medici - Herrscher von Florenz"-Staffel 1) die Rolle des Superhelden Ikaris.

Hochkarätiger Cast stellt sich vor

Die weiteren Eternals werden ebenfalls von hochkarätigen Cast-Mitgliedern verkörpert, die sich auf der D23 Expo vorstellten: Kumail Nanjiani spielt Kingo, Angelina Jolie ("Original Sin") tritt als Thena auf, Salma Hayek ("Killer's Bodyguard", "Kindsköpfe 2", "From Dusk Till Dawn") verkörpert Ajak, Lauren Ridloff ("The Walking Dead"-Staffel 10) wird als Makkari zu sehen sein.

Des Weiteren mimt Brian Tyree Henry ("Spider-Man: A News Universe", "Atlanta") die Figur Phastos, Lia McHugh übernimmt die Rolle der Sprite, Dong-seok Ma spielt Gilgamesh, Barry Keoghan ("Chernobyl") verkörpert Druig und Gemma Chan ("Captain Marvel", "Crazy Rich") wird den Charakter Sersei darstellen.

Inszeniert wird der Film von Regisseurin Chloé Zhao. Matthew und Ryan Firpo verfassten das Drehbuch, das auf den Comics von "Black Panther"-Erfinder Jack Kirby basiert.

Kirbys Comics behandeln die Geschichte der Eternals, die vor rund einer Millionen Jahre von den gottgleichen Celestials mittels genetischer Experimente mit Menschen entstanden. Sie verfügen daher über besondere Fähigkeiten und Superkräfte. Die Erzfeinde der Celestials waren seit jeher die Deviants, mit denen sie sich seinerzeit einen erbitterten Krieg lieferten.

Die Dreharbeiten finden zurzeit in London statt. Der deutsche Kinostart für "Eternal" ist für den 5. November 2020 festgelegt.

Mehr News

Neu im Kino