Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

"House of the Dragon"-Neuzugang: Fabien Frankel

Fabien Frankel ist neu im Cast von "House of the Dragon (Bild Frankel © Curtis Brown Group Limited).

19.04.2021

Es gibt weiteren Cast-Zuwachs für das GOT-Prequel "House of the Dragon": Schauspieler Fabien Frankel übernimmt in der neuen Fantasyserie eine Rolle als Ritter und begnadeter Schwertkämpfer.

"House of the Dragon"-Drehbuchautor Ryan Condal

"Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin, auf dessen Roman "Fire & Blood" das neue GOT-Prequel "House of the Dragon" basiert, verkündete auf seinem Blog die Nachricht, dass der englische Schauspieler Fabien Frankel in der neuen Fantasyserie mitspielen wird. Der 27-Jährige wird den Charakter Ser Criston Cole verkörpern.

Die Geschichte von "House of the Dragon" spielt rund 200 Jahre vor den Ereignissen von "Game of Thrones". Zu dieser Zeit herrscht das Haus Targaryen über Königsmund und Westeros. Das Prequel fokussiert sich auf den Zeitraum, der in der GOT-Reihe als "Tanz der Drachen" bekannt ist. In dieser Epoche kommt es zu einem Bürgerkrieg innerhalb des Hauses Targaryen, weil die Halb-Geschwister Rhaenyra und Aegon Targaryen jeweils den Thron ihres verstorbenen Vaters Viserys für sich beanspruchen.

Frankel spielt Ritter Ser Criston Cole

Die Figur Ser Criston Cole stammt aus Dorne und ist der Sohn eines Verwalters von Lord Blackhaven. Als Unadeliger hat er keinen Anspruch auf Ländereien oder Titel. Martin beschreibt ihn folgendermaßen: "Alles, was er hat, ist seine Ehre und sein Geschick mit Schwert und Lanze. Er ist ein Herausforderer, ein erfolgreicher Wettkämpfer, bejubelt von den Bürgern, geliebt von den Damen." Des Weiteren charakterisiert Martin ihn als einen Liebhaber und Verführer sowie als einen Verräter, Herzensbrecher und einen Königsmacher. Criston wird zum Ritter geschlagen und schließt sich als einer der Leibwächter der königlichen Garde von König Viserys Targaryen an.

Frankel wirkte bisher in der Serie "Die Schlange" und im Fernsehfilm "NYPD Blue" mit. Zudem war er an der Seite von "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke in dem Kinofilm "Last Christmas" zu sehen. In "House of the Dragon" stößt Frankel zu einem renommierten Cast, bestehend aus Paddy Considine ("The Third Day", "The Outsider"), Olivia Cooke ("Bates Motel"), Emma D'Arcy, Matt Smith, Rhys Ifans ("Notting Hill", "Another Me - Mein zweites Ich"), Sonoya Mizuno, Steve Touissant und Eve Best.

"Game of Thrones" am Broadway

Martin adaptiert sein Buch zusammen mit Drehbuchautor Ryan Condal für die Fernsehserie. Regisseur Miguel Sapochnik wird die Pilotfolge sowie einige weitere Folgen inszenieren. Zudem fungiert er gemeinsam mit Condal als Showrunner der Prequel-Serie. "House of the Dragon" soll 2022 im TV ausgestrahlt werden.

"House of the Dragon" ist eines von sechs Prequel-Projekten, die in der ereignisreichen Welt von Westeros spielen. Zudem ist eine Bühnenshow für den Broadway in Planung, in der neue Schauspieler ikonische Charaktere aus der Originalserie spielen werden.

News Prequels & Staffel 8

Mehr News