Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Geschichte wiederholt sich

"Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft!" Der Klassiker geht weiter.

06.12.2019

Der Wissenschaftler Wayne Szalinski (Rick Moranis) hat seine Teenager-Kids und zwei Nachbarsjungen auf 6 Millimeter geschrumpft. Sie sind versehentlich im Müll gelandet. Ihr Weg zurück nach Hause ist ein einziger Abenteuertrip durch den Hinterhof. Sie müssen gigantische Hindernisse überwinden und mit Gefahren wie Insekten und Rasenmähern kämpfen.

Josh Gad soll Szalinski Jr. werden

Rekordhalter

"Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" ist 1989 in die Kinos gekommen, hat die bis dahin höchsten Einspielergebnisse für eine Disney Realverfilmung erzielt und den Rekord fünf Jahre lang gehalten. Die Fortsetzungen folgten 1992 und '97. 22 Jahre später ist Josh Gad ("Die Trauzeugen AG"), laut 'Variety', mit der Idee einer dritten Fortsetzung an das Studio herangetreten. Mittlerweile ist Szalinskis Sohn erwachsen, beruflich in die Fußstapfen seines Vaters getreten und leider passiert ihm dasselbe Malheur. Das Projekt soll noch im Frühstadium sein. Aber es könnter unter einem guten Stern stehen. Schließlich arbeitet man bisher recht erfolgreich zusammen. Josh Gad ("Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren", "Pixels") leiht "Olaf dem Schneemann" seine Stimme und kommt im nächsten in Disneys "Artemis Fowl" in die Kinos.

Ein weiteres Indiz dafür, dass sich die Fans auf neue geschrumpfte Kinder freuen können ist, dass es auch bereits Verhandlungen mit Regisseur Joe Johnston ("Der Nussknacker und die vier Reiche") geben soll, der hat schon Teil 1 zum Mega-Erfolg geführt hat.

Mehr News

Neu im Kino