Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 8: "Fans wird Ende nicht gefallen"

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Das Geschenk


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: The Gift

Fantasyserie, USA 2015, 57 min., ab 16 Jahren

Rec
Mi 20.11. | 18:10 Sky Atlantic / HD
Wo & wann bei Sky?
Maisie Williams verkörpert in "Game of Thrones" die Rolle der Arya Stark.

31.01.2019

Maisie Williams glaubt, dass die Fans mit dem Ende von "Game of Thrones" nicht einverstanden sein werden.

Kit Harington und Nathalie Emmanuel

Die 21-jährige Schauspielerin ist in der HBO-Fantasyserie als Arya Stark zu sehen. Die von den Fans sehnsüchtig erwartete achte und zugleich letzte Staffel wird ab dem 14. April ausgestrahlt. Sky präsentiert die neuen Folgen jeweils parallel zur US-Ausstrahlung (gegen 3 Uhr nachts) auf Sky Go, On Demand und Sky Ticket.

Im Gespräch mit "Sky News" enthüllte Williams jedoch, dass die Zuschauer nicht unbedingt das Ende sehen werden, das sie sich erhoffen: "Ich weiß nicht, ob jeder zufrieden sein wird. Niemand will, dass es zu Ende geht, wisst ihr, aber ich bin wirklich stolz auf diese letzte Staffel. Ich habe mich stets geschämt, so etwas zu sagen, aber ich bin es wirklich. Ich bin wirklich stolz auf all die Arbeit, die wir reingesteckt haben. Für mich ist es der richtige Zeitpunkt. Ich hoffe, dass es den Leuten gefällt."

"Du bist nicht glücklich, wenn es vorbei ist"

Damit spiegelt die 21-Jährige die Meinung ihres Co-Stars Kit Harington wider, der kürzlich in der "The Zoe Ball Breakfast Show" erklärte, dass die Fans - ungeachtet der Handlung - unglücklich sein werden, da sie sich nicht von der beliebten Serie verabschieden wollen.

"Es ist so, wie wenn du ein Buch beendest. Du bist nicht glücklich, wenn es vorbei ist, stimmt's? Du beendest ein Buch nicht und sagst: 'Ich bin froh, dass ich es beendet habe.' Stattdessen hast du diese Trauer, dass es vorbei ist, und genau das Gleiche passiert mit dieser Show, die acht Staffel lang lief. Egal wie sie beendet wird, es gibt immer diesen Teil von dir, der 'Oh' sagt; es wird immer von diesem Verlust begleitet", argumentierte der Jon-Schnee-Darsteller.

"Herzzerreißend und überwältigend"

Nathalie Emmanuel ("Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone"), die in der Serie Missandei, die engste Vertraute von Drachenmutter Daenerys Targaryen, spielt, versprach gegenüber dem Magazin "TV & Satellite Week" aber auch: "Es wird unglaublich spannend und herzzerreißend. Die Leute werden von der letzten Episode überwältigt sein."

Und John Bradley alias Samwell Tarly bestätigte dem Magazin: "Jede einzelne Episode in der achten Staffel wird monumental sein. Die Zuschauer werden in diesem Jahr sechs Mal eine Episode neun bekommen." Die Fans dürfen sich demnach zum krönenden Abschluss der Erfolgsserie auf ein regelrechtes Action-Spektakel freuen.

News Staffel 8 & Prequels

Aktuelle ­Hits

Mehr News