Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Arielle hat ihren Prinzen

Startet jetzt richtig durch: Newcomer Jonah Hauer-King (24)

13.11.2019

Bereits im Sommer war bekannt das Halle Bailey, unter der Regie von Rob Marshall die Arielle übernimmt, Javier Bardem ("Loving Pablo") soll als Meereskönig Triton auftauchen, Melissa McCarthy verhext als Ursula, Jacob Tremblay ("Predator – Upgrade") leiht Fabius seine Stimme und Akwafina ("Ocean's 8") der Seemöwe Scuttle. Die Besetzung des Prinzen Eric hat dagegen relativ lang auf sich warten lassen.

Gute Nachrichten für Arielle: Eric ist gefunden.

Jetzt ist es raus

Der Brite Jonah Hauer-King ("Die unglaublichen Abenteuer von Bella") hat, laut Deadline, das Rennen gemacht. Nach der Absage von Harry Styles, der sich dann doch entschieden hat, sich auf seine Musik zu fokussieren, galt Cameron Cuffe ("Krypton") als weiterer heißer Kandidat. Laut Hollywood Reporter hat es einige Runden im Casting gebraucht bis die endgültige Entscheidung gefallen ist.

Das dürfte dann der Hollywood-Durchbruch für Hauer-King werden, der sich erst seit fünf Jahren im Filmgeschäft tummelt und einen Abschluss aus Cambridge in Theologie und Religionswissenschaften hat.

Zentraler Bestandteil der Neuverfilmung wird wieder die Musik sein. Und da setzt man auf Bewährtes. Alan Menken, der schon für die oscar®-prämierte Filmmusik des Zeichentrick-Klassikers verantwortlich war, wird gemeinsam mit Lin-Manuel Miranda auch neue Songs beisteuern. Bleibt die Frage, kann Eric aka. Jonah Hauer-King auch singen? Für die Auflösung braucht es noch etwas Geduld. Die Produktion startet Anfang des kommenden Jahres.

Mehr News

Neu im Kino