Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 7: Episoden werden länger

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Die Gesetze von Göttern und Menschen


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: The Laws of Gods and Men

Fantasyserie, USA 2014, 51 min., ab 16 Jahren

Rec
Fr 03.04. | 02:05 Sky Serien & Shows HD
Wo & wann bei Sky?
Daenerys kommt in "Game of Thrones"-Staffel 7 endlich in Westeros an.

09.06.2017

Die siebte Staffel von "Game of Thrones" startet am 17. Juli auf Sky mit sieben neuen Folgen. Und diese werden um einiges länger werden, als in den früheren Staffel. Außerdem gibt es unten in der Bildergalerie neue Fotos von den Dreharbeiten und vom Set.

Wird Jaime auch weiterhin zu Cersei halten?

Der US-Sender HBO bestätigte kürzlich bereits, dass einige Folgen von Staffel 7 länger dauern werden, nun veröffentlichte die Website "WatchersOnTheWall" die genauen Episodenlängen:

  • Episode 1: 59 Minuten
  • Episode 2: 59 Minuten
  • Episode 3: 63 Minuten
  • Episode 4: 50 Minuten
  • Episode 5: 59 Minuten
  • Episode 6: 71 Minuten
  • Episode 7: 81 Minuten

Finale in Spielfilmlänge

Die letzten beiden Folgen brechen sogar einen Rekord, denn zuvor dauerte keine Episode von "Game of Thrones" über 70 Minuten.
Den Spitzenwert hielt bis jetzt die Finalfolge von Staffel 6 "Die Winde des Winters" mit 68 Minuten. Vor allem das Staffelfinale verspricht mit stolzen 81 Minuten ein spektakuläres Highlight zu werden.

Wie die neuen Szenenfotos unten in der Bildergalerie zeigen, wird es in dieser Staffel tatsächlich zu dem lange angekündigten großen Krieg kommen. Daenerys und ihre Armee sind endlich in Westeros angekommen und nehmen die Burg Drachenstein in Besitz. Und Dany ist ebenfalls bereit, nun auch den Eisernen Thron zu erobern.

Dennoch bedeute es für die Targaryen-Tochter auch eine große Herausforderung für sie, wie Emilia Clarke ("Ein ganzes halbes Jahr") im Interview mit Belfast Telegraph verriet: "Ich denke, es gab immer die Idee, dass sie wissen würde, wohin sie gehen würde, aber die Realität ist erschreckend."

Rekord für die meisten brennenden Menschen

Ihre Drachen Drogon, Viserion und Rhaegal werden ihr im Krieg aber treu zur Seite stehen und auch einen erheblichen Anteil am Kampfgeschehen haben. Serienmacher David Benioff erklärte gegenüber "Entertainment Weekly": "In einer Kampfszene haben wir am Set mehr Stuntmen zur gleichen Zeit in Brand gesetzt, als jemals zuvor. Unser Stunt-Koordinator wollte damit wirklich in das 'Guinness-Buch der Rekorde' kommen."

Aber auch Cersei (Lena Headey, "Stolz und Vorurteil & Zombies") und Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau, "Zweite Chance") sowie Jon Schnee (Kit Harington, "Spooks - Verräter in den eigenen Reihen") bereiten sich auf den großen Krieg vor. Dabei konzentrieren sich die Lannisters auf ihren eigenen Machterhalt, während sich Jon allem Anschein nach auf die drohende Gefahr aus dem Norden fokussiert, denn die Armee der Weißen Wanderer ist im Anmarsch.

Die siebte und vorletzte Staffel der Fantasyserie ist ab 17. Juli immer montags auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie auf Abruf auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket. Die Staffeln 1 bis 5 sind zudem komplett auf Sky Box Sets verfügbar sowie Staffel 6 ab dem 12. Juni.

Neue Bilder aus GOT-Staffel 7

News Staffel 7

Aktuelle ­Hits

Mehr News