Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Official Secrets" – Neu im Kino

Überzeugungstäterin: Keira Knightley als Katharine Gun

21.11.2019

Regisseur Gavin Hood inszenierte den Polit-Thriller mit Keira Knightley ("Der Nussknacker und die vier Reiche") als Whistleblowerin Katharine Gun, die 2003 alles riskierte, um den Irakkrieg abzuwenden.

"Official Secrets" - Kinostart: 21. November 2019

2003: Katharine Gun (Keira Knightley, "Colette - Eine Frau schreibt Geschichte", "Niemandsland - The Aftermath") arbeitet als Mandarin-Übersetzerin beim britischen Nachrichtendienst GCHQ. Eines Tages erhält sie ein streng geheimes Memo. Darin fordert der US-Geheimdienst NSA die britischen Kollegen auf, einige Mitgliedsstaaten des UN-Sicherheitsrats auszuspionieren. Der perfide Plan: belastendes Material zu sammeln, um eine Zustimmung zur UN-Resolution für den Irakkrieg zu erpressen.

Moralischer Zwiespalt

Katharine gerät in einen moralischen Zwiespalt, entscheidet sich aber, das Dokument zu leaken. Sie will die britische Bevölkerung über die illegalen Machenschaften der Regierungen aufklären und hofft, dadurch den Irakkrieg noch abwenden zu können. Die brisanten Informationen gelangen über Umwege in die Hände von Journalist Martin Bright (Matt Smith, "Charlie Says"), der für die Zeitung "Observer" arbeitet. Sofort beginnen Bright uns seine Kollegen wie Peter Beaumont (Matthew Goode, "A Discovery of Witches") und Ed Vulliamy (Rhys Ifans, "Broadway Therapy", "The Amazing Spider-Man") mit der Recherche, um die Authentizität des Dokuments zu prüfen. Am 2. März 2003 erscheint im "Observer" ein Artikel unter der Überschrift "US dirty tricks to win vote on Iraq War", auf Deutsch: "Die schmutzigen Tricks der USA, um die Abstimmung über den Irak-Krieg zu gewinnen".

Sofort beginnt bei GCHQ die fieberhafte Jagd nach dem Whistleblower. Als Katharine erlebt, wie ihre Kollegen unter immer größerem Druck verhört werden, gesteht sie. Sie wird verhaftet und angeklagt, gegen den "Official Secrets Act" verstoßen zu haben, ihrem kurdischen Ehemann Yasar (Adam Bakri) droht die sofortige Abschiebung. Katharines letzte Hoffnung: Menschenrechtsanwalt Ben Emmerson (Ralph Fiennes, "Holmes & Watson", "Der englische Patient"), mit dessen Hilfe sie ihre Verteidigung vorbereitet. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Whistleblowing-Thema aktueller denn je

Der Polit-Thriller "Official Secrets" erzählt die packende, mutige Geschichte der Britin Katharine Gun, die Unrecht nicht einfach hinnehmen wollte und unter größtmöglichen Konsequenzen für sich und ihr engstes Umfeld die Wahrheit ans Licht brachte. Regie führte Gavin Hood, das Drehbuch schrieben Gregory und Sara Bernstein zusammen mit Hood, basierend auf dem Buch "The Spy Who Tried to Stop a War: Katharine Gun and the Secret Plot to Sanction the Iraq Invasion" von Marcia und Thomas Mitchell.

Heute lebt Gun mit ihrem Mann und ihrer Tochter in der Türkei. Der Film rief viele Erinnerungen wieder hoch. "Der Film konfrontierte mich wieder mit manchen Dingen, und es war ziemlich seltsam, die Szenen noch mal zu sehen", erklärt Gun. "Es war wie eine emotionale Achterbahnfahrt. Wir haben alle gesagt, wie wütend uns dieses ganze Fiasko wieder macht, wie offen diese Wunde noch ist. Ich hoffe, der Film macht den Menschen klar, dass sich nicht viel geändert hat. In den letzten fünfzehn Jahren blieb alles beim Alten – das ist wirklich schockierend."

Und das Thema Whistleblowing bzw. Whistleblower ist tatsächlich aktueller denn je wie die neuesten Ermittlungen gegen Donald Trump in der Ukraineaffäre zeigen. Dabei kam erneut die Frage auf, ob Whistleblower als Spion bestraft oder als Held gefeiert werden sollten.

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Neu im Kino

Mehr News