Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Men in Black: International" - Neu im Kino

Agent M (Tessa Thompson) und Agent H (Chris Hemsworth) haben eine Mission

13.06.2019

2012 waren die "Men in Black" das letzte Mal im Kino zu sehen. Nun beschützen sie das Universum erneut vor dem Abschaum – und müssen sich ihrer bisher größten Bedrohung stellen.

Eine neue Generation "Men in Black" - im Kino

Die "Men in Black" operieren mittlerweile global, aber auch der Abschaum des Universums hat sich ausgebreitet. Der hochdekorierte Agent H (Chris Hemsworth) und seine zielstrebige Partnerin und absoluter Neuling M (Tessa Thompson) versuchen die Welt zu beschützen.

Ein vermeintlich einfacher Auftrag, wird zu einer haarsträubenden Mission, als M und H einen Maulwurf innerhalb der MIB-Organisation vermuten. Und dann stehen sie plötzlich einer neuen Bedrohung gegenüber, einer Alienrasse, die sich in alles verwandeln kann, auch MIB Agenten …

Mit Will Smith ("Sieben Leben", "Independence Day") und Tommy Lee Jones ("Das ist erst der Anfang") begann die Ära der "Men in Black" 1997 im Kino. Der Film wurde schnell Kult und reihte sich in die Popkultur ein. Zitate aus dem Film finden sich überall wieder und wer würde nicht auch gerne so manche Situation aus seinem Leben einfach "blitzdingsen". Fünf Jahre später kehrten die beiden Hollywoodstars für ein Sequel zurück und ließen sich 2012 noch einmal auf eine letzte Mission als "Men in Black" ein. 

Eine neue Generation der MIB-Agenten

In "Men in Black: International" startet nun eine neue Generation durch. "Avenger" Chris Hemsworth und seine "Thor"-Kollegin Tessa Thompson.

Während Hemsworth als Agent H bereits ein gestandener MIB-Agent ist, erlebt der Zuschauer die Reise von Thompsons Figur Molly, die schon als Kind ihren Traum nicht aufgeben will, einmal zur MIB-Organisation zu gehören und schließlich zu Agent M und H’s Partnerin wird.

Unterstützt werden die beiden von Liam Neeson als High T, Rebecca Furgeson ("Greatest Showman", "Schneemann") als Alien-Waffenhändlerin Riza, Emma Thompson als Kopf der MIB-Organisation und Kumal Nanjiani, der dem Alien Pawny seine Stimme leiht.

Neu im Kino

Mehr News