*Falls Sie die Freischaltung Ihrer Smartcard für den digitalen Empfang der ORF-Programme beantragt haben, leitet Sky Ihre Daten (Name, Adresse) an die Gebühren Info Service GmbH (GIS) weiter. Diese überprüft anhand der Daten, ob eine aufrechte Rundfunkbewilligung besteht. Sie können die Zustimmung zur Datenweitergabe jederzeit schriftlich widerrufen (Sky Kundenservice, Schönbrunner Straße 297/2, 1120 Wien), nehmen aber zur Kenntnis, dass ohne Datenweitergabe eine ORF-Freischaltung nicht möglich ist. Bei Kabel-Empfang ist die Freischaltung von der Einspeisung der ORF-Programme in das jeweilige Kabelnetz abhängig. Solange ein aufrechtes Programm-Abo besteht, ist die Freischaltung kostenlos. Sky kann die kostenlose Freischaltung jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder beenden. Sie haben die Möglichkeit, die Smartcard auch nach Beendigung Ihres Abos für den Empfang der ORF-Programme sowie für den Abruf kostenpflichtiger Einzelevents, die von Sky angeboten werden, zu nutzen. Sie haben eine einmalige Bearbeitungsgebühr iHv € 30,00 zu bezahlen, die Nutzung der Smartcard ist kostenfrei.