Sie sind bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Zur Bestellung

Nur für Sky Kunden: Die Zweitkarte

X-Men: McAvoy wieder als Professor X?

James McAvoy soll angeblich wieder in die Rolle des Professor X schlüpfen.

09.01.

2018 soll das Marvel-Spektakel in die Kinos kommen. Bisher gibt es nur Gerüchte, wer welchen Part spielen soll.

Anya Taylor-Joy drehte bereits mit James McAvoy.

Drehbeginn  für "X-Men: The New Mutants" soll in diesem Frühjahr sein, der Starttermin ist für den Frühling 2018 datiert. Wie der Filmtitel schon verrät, werden neue Mutanten, die mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten zurechtkommen müssen, in diesem Spin-off eingeführt.

Doch noch ist relativ wenig über den Cast bekannt. Das lässt natürlich Raum für Spekulationen. Klar scheint, dass die Figur des Professor X wieder auftaucht. Unklar dagegen, wer sie spielen wird – Patrick Stewart oder James McAvoy ("X-Men: Apocalypse"). Jüngsten Gerüchten zufolge wird McAvoy wieder dazugehören. Bereits drei Mal schlüpfte der 38-Jährige in die Rolle des Charles Francis Xavier, den im Rollstuhl sitzenden Schuldirektor.

Taylor-Joy plaudert über Spin-off

So plauderte Anya Taylor-Joy, die gemeinsam mit McAvoy mit dem Horror-Thriller "Split" am 26. Januar in die deutschen Kinos kommt, auf einer Pressekonferenz: "Ich glaube, James ist schon ein Teil davon, oder etwa nicht?" Sie selbst wird Spekulationen zufolge im Spin-off der Comic-Mutanten mitspielen. Dazu hält sie sich aber noch bedeckt. "Ich bin ein großer Fan und ich wäre gerne ein Teil davon. Ich kann nicht viel sagen, aber ich wäre gerne dabei. Ich denke, dieses Jahr wird ein spannendes."

Der Bösewicht trägt angeblich den Namen "Demon Bear". Maisie Williams ("Game of Thrones") als Wolfsbane und Nat Wolff ("Margos Spuren") als Cannonball könnten ebenso zum Cast gehören. Offiziell bestätigt ist aber auch das nicht.

Mehr News

Neu im Kino