Sie sind bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Zur Bestellung

Exklusiv für Bestandskunden:

Zur Bestellung

"Assassin's Creed" - Neu im Kino

Michael Fassbender begibt sich auf eine außergewöhnliche Zeitreise in das 15. Jahrhundert.

15.12.

Das außergewöhnliche Action-Abenteuer nimmt den Zuschauer mit auf eine visuell spektakuläre Zeitreise in das Zeitalter der spanischen Inquisition.

"Assassin's Creed" – ab 22. Dezember im Kino

Für die Verfilmung des erfolgreichen und gleichnamigen Video-Games von Ubisoft wird in "Assassin's Creed" ein neuer Charakter vorgestellt: Cal Lynch, gespielt von "X-Men: Apocalypse"-Star Michael Fassbender ("Slow West", "Steve Jobs").

Lynch sitzt im Gefängnis und wartet dort auf seine Hinrichtung. Was er nicht ahnt: Er ist der Nachkomme einer bedeutenden Linie von Assassins. Unerwartet erhält Lynch von dem geheimnisvollen Rikkin (Jeremy Irons, "Batman v Superman: Dawn of Justice", "High Rise") eine zweite Chance. Rikkin handelt im Auftrag von Abstergo Industries, einer modernen Inkarnation des Templer-Ordens. Der Orden arbeitet an der Entwicklung des Animus-Projekts. Diese revolutionäre Technologie ermöglicht es, genetische Erinnerungen zu entschlüsseln und in der heutigen Zeit noch einmal zu erleben.

Abstergo Industries täuscht die Hinrichtung von Lynch vor und rettet dem Kriminellen das Leben. Im Gegenzug drängen ihn Rikkin und seine Tochter Sofia (Marion Cotillard, "Der kleine Prinz" - Stimme von Die Rose), an dem Animus-Projekt teilzunehmen und die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar de Nerha im Spanien des 15. Jahrhunderts, zurzeit der Spanischen Inquisition, zu durchleben.

Lynch erkennt dabei, dass er von einem mysteriösen Geheimbund, den Assassinen, abstammt und sammelt unglaubliches Wissen und Fähigkeiten, um sich dem unterdrückenden und mächtigen Templerorden in der Gegenwart entgegenzustellen.

Regie bei dem 3D-Actionfilm führte Justin Kurzel und für das Drehbuch zeichnen sich die Autoren Michael Lesslie, Adam Cooper ("The Transporter Refueled") und Bill Collage ("Die Bestimmung – Allegiant") verantwortlich.

Den renommierten Cast um Fassbender und Cotillard ergänzen Jeremy Irons ("Nachtzug nach Lissabon"), Brendan Gleeson ("Im Herzen der See", "Suffragette"), Essie Davis ("Game of Thrones"-Staffel 6) und Michael Kenneth Williams ("Ghostbusters", "The Night Of - Die Wahrheit einer Nacht", "Boardwalk Empire").

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Mehr News