Sie sind bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Zur Bestellung

Nur für Sky Kunden: Die Zweitkarte

Special "Bridge of Spies"

The Sixties
Der Kalte Krieg


Originaltitel: The Sixties
Original Episodentitel: Der Kalte Krieg

Dokumentarserie, USA 2014, 45 min., ab 12 Jahren

Rec
Mo 27.03. | 20:55 Spiegel Geschichte / HD
Wo & wann bei Sky?

Spiegel Geschichte beleuchtet die zeitgeschichtlichen Hintergründe zu dem Agententhriller "Bridge of Spies - Der Unterhändler" (ab 15.1. auf Sky Cinema HD, Sky On Demand und Sky Go) und zeigt nacheinander die Dokumentationen "Die Frontstadt - West-Berlin im Kalten Krieg", "Operation Gold - Spione unter Berlin" , "Kim Philby: Doppeltes Spiel im Kalten Krieg", "The Sixties: Der Kalte Krieg" und am 15.1. "Propagandaschlacht im Kalten Krieg". 

Auch Discovery HD zeigt am 15. Januar ab 21.00 Uhr Dokumentationen zum Thema Spionage: "Spionage aus dem All", "Spy Wars", "Argo - Die wahre Geschichte", "Fidel Castro: Im Viser der Geheimdienste", "Im Fadenkreuz der Agenten".

Den Auftakt macht die dreiteilige Dokumentation "Die Frontstadt - West-Berlin im Kalten Krieg". Über vierzig Jahre steht Westberlin im Fokus des Ost-West-Konflikts. Die Grundlagen legen die vier Siegermächte des Zweiten Weltkriegs dafür bereits in den ersten Nachkriegsjahren. Mehrfach versuchen die sowjetischen Machthaber, die Freiheit und den Lebenswillen der Westberliner Bevölkerung zu brechen - mehrfach steht die Welt vor einem Atomkrieg. Unter Leitung der charismatischen Bürgermeister Ernst Reuter und Willy Brandt erhalten sich die Bewohner ihren Lebens- und Durchhaltewillen.